Was bedeutet Obhutpflicht beim Arbeitgeber?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Obhutspflicht bedeutet dass der AG während deiner Arbeitszeit dafür zu sorgen hat und dir alle Mittel zur Verfügung stellen muss damit dir nichts passiert, ( eben dass dir kein Unfall oder sowas passiert)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fürsorgepflicht des Arbeitgebers bezeichnet die Pflicht, zum Wohlergehen der Mitarbeiter Sorge zu tragen.

Quelle: Wikipedia

Wie wärs einfach mal mit Googeln anstatt hier unnötige Fragen zu Stellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von critter
05.10.2016, 22:31

@Aaronstyle22: Die Frage ist nicht unnötig. gutefrage ist dafür da, dass auch solche Fragen gestellt werden, s. die FAQ und die Richtlinien.

1
Kommentar von Aaronstyle22
05.10.2016, 22:39

Trotzdem kann der Fragesteller einfach danach Googeln anstatt hier diese "unnötigen" Fragen zu stellen. Mir ist schon klar, das man solche Fragen stellen darf. Ich habe nur mal drauf hingewiesen

0
Kommentar von voayager
06.10.2016, 11:19

"Wohlergehen", das hört sich wie ein Art Aprilscherz an, ist übrigens typisch für Wikipedia, wo die bestehenden Herrschaftsverhältniss stets beschönigt werden.

0

Was möchtest Du wissen?