Was bedeutet nüchtern sein wirklich!Nichts essen ja, nichts trinken auch?

12 Antworten

Das kommt auf die Werte an, die ermittelt werden. Für das allgemeine Blutbild gilt: mindestens 6 Stunden nichts ausser Wasser. Wenn ein Medikamentenspiegel ermittelt werden soll gilt: keine Medis vor der Blutentnahme, in dem Fall ist ein Frühstück erlaubt. Üblicherweise heißt mit nüchtern schon "mit leerem Magen".

Vor der Blutabnahme sollte keine Nahrung zugeführt werden. Wenn du ein paar Schluck Wasser trinkst, ist das nicht weiter schlimm.

Ich gehe Regelmäßig zur Blutabnahme wegen einer Schilddrüssen Unterfunktion. Ich esse immer wie ich will und der Doctor sagt mir auch nie etwas . Ich würde nur vorsichtig sein bei der Zunahme von Bier und beim Rauchen. Ich muss heute auch wieder dahin 😁

Was möchtest Du wissen?