Was bedeutet nochmal "a" in einer Parabelgleichung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

a > 1 : Parabel nach oben geöffnet und gestreckt - sie ist "schlanker" als die Normalparabel

a = 1 : Parabel nach oben geöffnet, Form wie Normalparabel

0 < a < 1 : Parabel nach oben geöffnet und gestaucht - sie ist "breiter" als die Normalparabel

a = 0 : Keine Parabel, sondern eine lineare Funktion, da das quadratische Glied Null wird. (Man könnte die lineare Funktion auch als "entartete" Parabel als Übergang zwischen nach oben und nach unten geöffneter Parabel betrachten.)

-1 < a < 0 : Parabel nach unten geöffnet und gestaucht - sie ist "breiter" als die Normalparabel

a = - 1 : Parabel nach unten geöffnet, Form wie Normalparabel

a < - 1 : Parabel nach unten geöffnet und gestreckt - sie ist "schlanker" als die Normalparabel

Mit der Verschiebung der Parabel hat das nichts zu tun. Dafür sind die beiden anderen Parameter b und c "zuständig".

.

Der Parameter c gibt an, um wieviel Einheiten die Parabel in Richtung der y-Achse verschoben wird.

Der Parameter b ist etwas komplizierter - er verursacht sowohl eine Verschiebung in Richtung der x-Achse, als auch in Richtung der y-Achse.

0

A ist eine Variable. Wo willst du die denn einsetzen? Man könnte theoretische jeden Bestandteil einer Parabel mit "A" ersetzen.

Ich hab hier die Formel f(x) = ax²+bx+c

0
@Jes11

deine formel ist aber nicht die scheitelpunktsformel einer parabel oder? denn die ist eigentlich f(x)=a(x-d)²+e a gibt an ob die parabel gestcuht oder gestreckt ist d gibt die verschiebung auf der x achse an und e die verschiebung auf der y achse

0

a gibt die breite der Parabel an.

a = 1 => Normal

a < 1 => breiter

a > 1 => schmaler

Mathe, Parabelgleichung aufstellen

Eine Brücke ist 73,72 m lang. Sie ist dehnbar, das heißt man kann sie quasi hochdrücken damit eine Parabel ensteht. In der höchsten Stellung ist die Brücke vom Normniveau 9 m entfernt, das heißt die Parabel ist vom "Boden" 9 m enfernt. (h=9m). Der steigungswinkel ALPHA beträgt 45° vom Normniveau zur Parabel. Jetz soll ich die Parabelgleichung bestimmen. Doch wie?!

DANKE!

...zur Frage

√2 x² - √3 x = 0?

Ist eine Quadratische Gleichung leider weiss ich nicht wie ich vorgehen muss.

Die Lösung ist:

x1 = 0

x2 = √1.5

Bitte den Vorgang aufschreiben, um auf diese Resultat zu gelangen. Danke

...zur Frage

Parabelgleichung aufstellen: 2 Punkte + Symmetrieachse

Hallo, ich soll den Funktionsterm einer Parabel bestimmen und habe folgendes gegeben: A(-4,5/1) , B(-2,5/-2,5) und die Parabel geht durch die Symmetrieachse x=-3. Mein Ansatz war wie immer: f(x)=ax²+bx+c

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Bruchgleichung (bitte auf M10 Niveau antworten)?

Hallo bin nicht so fit in Mathe da ich gewechselt habe könnte mir jemand bitte helfen hab wirklich versucht sie zu lösen bin aber jetzt am verzweifeln.

Sie lautet

x/x+3 - x+1/x+2 = 0

(Das / soll den Bruchstrich darstellen)

...zur Frage

Brauche hilfe bei parabel bitteee?

Die Öffnung eines Tunnels wird durch eine Parabel beschrieben. Der Tunnel ist 40m hoch und 100m breit. Bestimme eine Parabelgleichung. Wie löse ich das jetzt???

...zur Frage

Parabel - Streckfaktor a

Hallöchen. ich habe eine kleine, für mich sehr dringende Frage zur Parabelrechnung.

Wenn ich die Scheitelpunktsform einer Parabel habe, so lautet die ja im allgemein Fall a(x-d)² + e

Wenn jetzt die Aufgabe lautet: Bestimme die jeweilige Funktionsgleichung anhand der nebenliegenden Parabel.

klar d ist die verschiebung auf der x achse ... und e die verschiebung auf der y achse und wie ich das erkenne weiß ich auch. Aber wie kann ich an einer Abbildung den Streckfaktor ablesen?

Es ist für mich wirklich wichtig

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?