was bedeutet: "nicht als evident unzureichend"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Evident bedeutet "offensichtlich". Und "nicht unzureichend" könnte man auch weniger kompliziert mit "ausreichend" ausdrücken. Das Bundesverfassungsgerecht ist also der Meinung, dass die Regelleistung ausreichend ist.

KatrinsDream 08.10.2012, 10:52

DANKE!!!!!!!!!!!! endlich eine hilfreiche Antwort, wie ich sie mir gewünscht habe!!!

Ich geb dir morgen die hilfreichste und ein Kompliment bekommst du auch!!

0

das ist ja eine Stilblüte! haha ne, man meint damit offenbar, dass das Gericht indirekt zwar befindet, dass das möglicherweise zu wenig ist, die Angelegenheit aber nicht auf die oberste Prioritätenliste setzt (da es vielleicht dringendere Reformanliegen gibt)

Das Gericht befindet den Regelsatz für nicht offensichtlich unzureichend, geht aber davon aus, dass ein wenig mehr nicht schaden könnte.

KatrinsDream 08.10.2012, 10:49

ok und was heißt das?

Heißt das, dass das Bundesverfassungsgerecht, das Geld ausreichend finden (also als menschenwürdig einstuft) oder dass sie das Hartz iV Geld nicht ausreichend finden (also auch nicht menschenwürdig)?

0

Was möchtest Du wissen?