Was bedeutet "Natur"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natur (lat.: natura, von nasci „entstehen, geboren werden“, grch. semantische Entsprechung φύσις, physis, vgl. „Physik“) bezeichnet als Vorstellung alles, was nicht vom Menschen geschaffen wurde.

Quelle: wikipedia

Danke für den Stern :)

0

genaugenommen ist alles Natur. Vom Rand des Universums bis hin zum Grashalm auf der Wiese. Auch der Mensch ist ein Teil der Natur. Somit ist auch alles was der Mensch macht Natur. Bieber Zerstören auch die "Natur" bauen Dämme, fällen Bäume und stauen Wasser auf. Dadurch sterben ganze Baumbestände ab. Der Mensch denkt halt: Da sind die Tier und Pflanzen und das leblose Gestein und hier bin ich, der Mensch. Der Mensch ist aber genauso Natur wie alles andere auch. Der ist aber zur Zeit eine sehr Dominate Art, die andere Arten ausrottet. Das haben andere Tiere vor uns auch schon gemacht.

Diese Sicht könnte man streitig behandeln - warum?

  1. Nehmen wir Natur als allgemeine Größe und geben ihr im Nachhinein einen Index, dann kannst Du Natur-"Konstanten" beliebig definieren.

  2. Der Fehler im Gedankengang liegt aber m. E. in Deiner Definition, weil Natur, egal in welcher Index-Variante, immer ein dynamisches, sich ständig veränderndes System darstellt und deshalb im engsten Sinne des Wortes keine "Konstante" sein kann.

Schönen Tag noch und weiter nachdenken ;-))

Könnte man Sachen an einer Schnur ins Weltall lassen?

Nur mal eine theoretische Frage. Mal angenommen man befestigt eine Schnur oder ein Seil an einem Gegenstand und schießt diesen dann mit einer Rakete oder Ähnlichem in den Weltraum, würde er dann wieder zurück auf die Erde fallen, oder könnte man ihn dann einfach wieder zurückziehen, bzw. wo würde er sich hinbewegen im All?

...zur Frage

ist verdampfendes wasser im weltraum heiß?

hab grade in einer doku gesehen, wie sich wasser in schwerelosigkeit, also im weltraum verhält. es würde sofort verdampfen, da es nur wegen des luftdrucks auf der erde flüssig bleibt. es war die rede davon, dass das wasser kocht. aber wäre es denn auch im weltraum "kochend heiß", wenn es verdampft? also bedeutet die bewegung der molekyle automatisch wärme-entwicklung?

...zur Frage

Was würde passieren wenn die Erde mit dem Jupiter kollidiert?

Angenommen die Sonne verschwindet und die Erde droht mit dem Jupiter zu kollidieren. Ich weiss das der Jupiter keine feste Oberfläche hat. Gleitet die Erde dann einfach durch den Gas Planeten durch oder wird die Erde auseinander gerissen ?

...zur Frage

Was heißt das Wort "künstlich"

Also eigentlich würde man ja sofort sagen:"Etwas, was nicht natürlich ist"

Aber soetwas kann es doch eigentlich geben, weil alles doch aus Dingen aus der Natur zusammengesetzt ist.

Also wie definiert man dieses Wort?

Danke! ;D

...zur Frage

Was wenn dunkle Energie und dunkle Materie im Grunde nicht existieren und auf eine einzige Kraft/Wirkung zurückzuführen sind?

Das Universum als Ganzes treibt ungebremst auseinander... Was wenn eine einzige Kraft dafür sorgt, dass entfernte Körper auseinandertreiben?

...zur Frage

Was bedeutet Referenzarbeit?

Ich habe dieses Wort gelesen bei vielen Websites, mit mehreren Bedeutungen; ich bin interessiert besonders auf die Wortverwendung im akademischen Schreiben: was kann als Referenzarbeit definiert werden? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?