Was bedeutet "Natur"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natur (lat.: natura, von nasci „entstehen, geboren werden“, grch. semantische Entsprechung φύσις, physis, vgl. „Physik“) bezeichnet als Vorstellung alles, was nicht vom Menschen geschaffen wurde.

Quelle: wikipedia

Danke für den Stern :)

0

genaugenommen ist alles Natur. Vom Rand des Universums bis hin zum Grashalm auf der Wiese. Auch der Mensch ist ein Teil der Natur. Somit ist auch alles was der Mensch macht Natur. Bieber Zerstören auch die "Natur" bauen Dämme, fällen Bäume und stauen Wasser auf. Dadurch sterben ganze Baumbestände ab. Der Mensch denkt halt: Da sind die Tier und Pflanzen und das leblose Gestein und hier bin ich, der Mensch. Der Mensch ist aber genauso Natur wie alles andere auch. Der ist aber zur Zeit eine sehr Dominate Art, die andere Arten ausrottet. Das haben andere Tiere vor uns auch schon gemacht.

Diese Sicht könnte man streitig behandeln - warum?

  1. Nehmen wir Natur als allgemeine Größe und geben ihr im Nachhinein einen Index, dann kannst Du Natur-"Konstanten" beliebig definieren.

  2. Der Fehler im Gedankengang liegt aber m. E. in Deiner Definition, weil Natur, egal in welcher Index-Variante, immer ein dynamisches, sich ständig veränderndes System darstellt und deshalb im engsten Sinne des Wortes keine "Konstante" sein kann.

Schönen Tag noch und weiter nachdenken ;-))

ist verdampfendes wasser im weltraum heiß?

hab grade in einer doku gesehen, wie sich wasser in schwerelosigkeit, also im weltraum verhält. es würde sofort verdampfen, da es nur wegen des luftdrucks auf der erde flüssig bleibt. es war die rede davon, dass das wasser kocht. aber wäre es denn auch im weltraum "kochend heiß", wenn es verdampft? also bedeutet die bewegung der molekyle automatisch wärme-entwicklung?

...zur Frage

Stimmt das, dass man jünger ist, wenn man im Weltraum war und dann wieder auf der Erde ist?

Einige meiner Freunde behaubten, das man, wenn man ins Weltall fliegt und dann wieder zurück auf die Erde kommt jünger ist, als wenn man auf der Erde geblieben wäre. Stimmt das wirklich????????????????????????????????????

...zur Frage

Was heißt das Wort "künstlich"

Also eigentlich würde man ja sofort sagen:"Etwas, was nicht natürlich ist"

Aber soetwas kann es doch eigentlich geben, weil alles doch aus Dingen aus der Natur zusammengesetzt ist.

Also wie definiert man dieses Wort?

Danke! ;D

...zur Frage

Größter Stern im Universum!

mich würde interessieren welcher der größte stern in unserem universum ist. am bekanntesten (finde ich) ist canis majoris...ist auch der größte stern (was ich bis jezt immer glaubte)

aber jezt grade habe ich diese liste gefunden:

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_gr%C3%B6%C3%9Ften_Sterne

nach dieser liste wäre ja WOH G64 größer als canis majoris oder?

bin gerade echt verwirrt da ich immer dachte/hörte das canis majoris der größte stern wäre... wäre nett von euch wenn mich wer von euch aufklären könnte...ich hoffe auf keine blöden antworten sondern auf ernstgemeinte!!!

danke für eure hilfe!

...zur Frage

Sind wir Schwule und Lesben doch ein Fehler der Natur?

Naja weil uns soviele abnormal finden, glaube ich das wir doch ein Fehler der Natur sind! Was aber nicht heißt das es schlimm ist! Kann es sein das Schwule und Lesben doch nicht so von der Natur gewollt sind? Weil wenn das von der Natur gewollt wäre, dann hätte doch kein Mann und keine Frau was gegen Schwule und Lesben! Wie denkt ihr? Es ist doch so das das von der Natur nicht gewollt ist oder? Nicht falsch verstehen bin selber Schwul! Aber es kommt mir so vor weil die meisten es abnormal finden besonders Schwule leider!

...zur Frage

Ausflugsziele in der Natur in Südhessen?

Habt Ihr Tips für Tagessusflüge in die Natur im Süden von Hessen? Ein Auto wäre vorhanden...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?