Was bedeutet "nachrangig Versicherter"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein Auffang-Tatbestand für die Versicherung in der gesetzlichen Krankenkasse. Tatsächlich heisst es richtig "nachranging PFLICHTversichert", weil es sich auf den § 5 im SGB V bezieht, in dem die Versicherungspflicht geregelt ist, konkret § 5 Absatz 1 Nummer 13 SGB V. Dort heißt es konkret:

Versicherungspflichtig sindPersonen, die keinen anderweitigen Anspruch auf Absicherung im Krankheitsfall haben und

a) zuletzt gesetzlich krankenversichert waren oder b) bisher nicht gesetzlich oder privat krankenversichert waren, es sei denn, dass sie zu den in Absatz 5 oder den in § 6 Abs. 1 oder 2 genannten Personen gehören oder bei Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit im Inland gehört hätten

Denn das SGB V unterscheidet bei der GKV zwischen "Pflichtversicherten" und "freiwillig Versicherten". Pflichtversicherte sind zum Beispiel alle Arbeitnehmer mit einem Bruttogehalt von weniger als 52.200 EUR (Stand 2013). Freiwillig versichert sein können Angestellte mit einem Bruttogehalt oberhalb dieser Grenze (d.h. sie entscheiden sich, in der GKV zu bleiben und nicht in eine private Krankenversicherung zu wechseln) oder auch Selbstständige, die vorher in Anstellung in der GKV waren und freiwillig dort bleiben. Dazwischen gibt es aber eine Reihe von Personen, die sozusagen "weder-noch" sind, und für die wurde dieser Auffangtatbestand ins Gesetz geschrieben, damit die in die GKV können bzw die GKV die Aufnehmen muss. Das trifft zum Beispiel auf viele der bisher Nichtversicherten zu - die dann auch lt dem Gesetz seit August des Jahres in die GKV können, ohne Strafbeiträge für die Vergangenheit nachzahlen zu müssen.

Wenn Du uns noch sagst, in welchem Zusammenhang der Begriff aufgetaucht ist, würde eine Antwort leichter fallen

@SaVer79:

Die Frage wurde bereits hinreichend beantwortet. Las den Begriff in Zusammenhang mit der Änderung der Schuldenverzinsung bei den gesetzlichen Krankenkassen (bundesregierung.de) und wurde aus dem dort hinterlegten Artikel nicht ganz schlau.

@all:

dauerte zwar etwas bis wieder hier, aber vielen Dank für die ausführlichen Antworten!

Bedeutung eines Wortes Sayonara?

Ich hab mal eine Frage... Ich kenne die Bedeutung von dem Wort Sayonara nicht... Weiß vielleicht Jemand was das bedeutet und woher das kommt.

...zur Frage

Was bedeutet "Ausschließlichkeitscharakter"?

Hi, ich bin auf der Suche nach der Bedeutung des Wortes ausschließlichkeitscharakter, kann mir das vielleicht jemand erklären?
Liebe Grüße Hoppel500

...zur Frage

frage nach der bedeutung des wortes shotgun

was bedeutet shotgun?

...zur Frage

Minijob 450€ - wie ist man krankenversichert?

Hallo,

wenn ich AUSSCHLIESSLICH einen bis 450€ Job habe - sonst keinerlei weiteren Einkünfte (kein ALG, kein Unterhalt, keine Familienversicherung, etc.), wie kann ich mich dann krankenversichern? Im Internet steht überall nur "...muss sich der Arbeitnehmer über die freiwillige gesetzliche Krankenversicherung oder eine private Krankenversicherung selbst versichern." Aber wie hoch ist dann dieser Betrag zur Krankenversicherung? Ist das die Pauschale von ca. 165€ im Monat oder ein prozentualer Anteil vom tatsächlichen Lohn des Minijob?

Danke für Hilfe und Grüße

...zur Frage

Bedeutung des Wortes "angrient" aus dem Titel "Was soll das" (Herbert Grönemeyer?

Was bedeutet das Wort "angrient", das in dem Titel "Was soll das" von Herbert Grönemeyer vorkommt?

...zur Frage

iontophorese Kosten?ß

Hallo Also da ich ein problem mit dem schwitzen habe möchte ich mir eine Leitungswasser-Iontophorese kaufen da ich hörte das die erfolgchancen sehr hoch sind aber das Gerät ist schweine Teuer aber irgendwo hatte ich gelesen das Krankenkassen die Kosten für die Geräte übernehmen. Nun meine Frage ist: Wie geht das also muss ich bei denen Anrufen und es beantragen oder muss das ein Hautarzt machen ... ??? Ich biete um Antwort

Meine Krankenversicherung: AOK

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?