Was bedeutet Mündigkeit im pädagogischen Sinne?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

Dieses Thema haben wir gerade letzte Woche in der Schule angeschaut:

Jene Definition von Mündigkeit welche ich dir aufzeige stammt von Heinrich Roth. Nach ihm drückt pädagogische Mündigkeit Kompetenz im dreifachen Sinn aus: (Also es gibt drei Faktoren welche beachtet werden müssen, damit die pädagogische Mündigkeit erreicht wird)

1) Selbstkompetenz = bezeichnet die Fähigkeit mit sich und seinem Leben umgehen zu können

2) Sozialkompetenz = bezeichnet die Fähigkeit im Umgang mit anderen Menschen

3) Sachkompetenz = beschreibt die Fähigkeit im Umgang mit der dinglichen Umwelt (also Objekten etc. wie zb. Tastaturschreiben Autofahren etc.)

Ich hoffe ich konnte dir helfen. 

Liebe Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du alle Rechte und Pflichten die Dein Leben betreffen selbstständig wahrnemen kannst.

Ich hoffe, daß hilft Dir  😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mündigkeit des Menschen meint die gesellschaftliche und politische Selbstbestimmung als Demokrat in einer gemeinwohlorienterten Wirtschaftsverfassung, wie z.B. im sog.Sozialismus

O.g. Kompetenzen können ggfs. gut dahin führen, meinen aber NICHT "Mündigkeit" !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigenverantwortlichkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?