Was bedeutet "Moderne " (in Geschichte)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Moderne" kann man eine Zeit nennen, in der Fortschrittsglaube sehr verbreitet war. Man glaubte, dass das Neueste immer besser war als Älteres und das Ältere damit überflüssig. Besonders krass war das in den 50ern und 60ern, dann ließ das allmächlich nach.

Die heutige Zeit nennt man "Postmoderne". Sie zeichnet sich aus durch ein Nebeneinander von Moden und Kulten aus unterschiedlichen Zeiten.


Kommt darauf an aus welcher Epoche du das siehst für das Mittelalter war zum Beispiel Schwarzpulver hoch modern und für uns sind es selbstschnürende Schuhe und bald wieder was anderes Moderne kann man nicht richtig benutzen da das Moderne in der Zukunft nur noch Normal ist

101Answers 27.11.2016, 19:46

Ok danke

0

Als moderne wird in der Geschichte die Zeit nach dem zweiten Weltkrieg bezeichnet *vor allem

101Answers 27.11.2016, 19:46

Ok danke

0

Was möchtest Du wissen?