was bedeutet mitgift?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mitgift (mittelhochdeutsch mitegift „das Mitgegebene“) oder Aussteuer (auch Heiratsgut, früher Heimsteuer) bezeichnet Vermögen in Form von Gütern und Hausrat, die eine Braut mit in die Ehe bringt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mitgift

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das in Bezug auf Heirat meintst bedeutet das, dass der eine Heiratspartner (ich glaube früher war das meist die Familie der Frau) dem anderen ein Geschenk zusätzlich zur Heirat macht, um sein 'Angebot' attraktiver zu machen. Sozusagen das, was die Frau an Besitz in die Familie mit einbringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?