Was bedeutet: Misstraue Autoritäten, fördere Dezentralisierung.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Autoritäten" (in der Politik) sind meist Personen, die eine größere Anhängerschaft innehaben. Diese Art der "Macht" macht es ihnen leicht, Dinge durchzusetzen und eben jene Macht zu missbrauchen. So solle man "Machthabern" misstrauen, sie abstoßen und diese Macht, die sie in ihrer Person vereinen, auf mehrere aufteilen. Vom "Zentrum" (die Macht in einer Person) zur großen Fläche (mehrere Personen). Diesen Prozess nennt man "Dezentralisierung" (Weg vom Zentrum).

Mfg, M.K.

Dass man sich nicht blind an Leute hängen sollte, nur weil die einem sympathisch erscheinen. Und dass man sich mit zentralistischer Regierung anfällig für Diktatoren macht.

den anfang habe ich jetzt verstanden nur kannst du mir

Und dass man sich mit zentraler Regierung anfällig für Diktatoren macht.

nochmal in anderen worten sagen?

0

Was möchtest Du wissen?