Was bedeutet "Mehrere Gesamtschuldner"_?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mehrere Gesamtschuldner sind mehrere Leute, von denen im Zweifelsfalle die gesammte Summe zu zahlen ist.

Beispiel:  Er und Sie haben beide den gleichen Mietvertrag für die gemeinsame Wohnung unterschrieben. Sie haben sich untereinander geeinigt, dass er die Miete für beide bezahlt, sie kommt für den übrigen Lebensunterhalt auf. Nun kommt es zum Streit zwischen den beiden und er zahlt keine Miete mehr. Der Vermieter kann nun von ihr die Gesamtmiete verlangen.

ich denke hiermit ist gemeint das bei Ratenzahlung die zu zahlende summe ansteigt, also das mehr zahlen musst da der Anwalt auf sein geld warten muss 

falls das nicht stimmt weiß ich auch nicht...

mfg

Beispiel: Wenn ein Ehepaar gemeinsam im Mietvertrag steht, dann kann der Vermieter von beiden Personen die gesamte Miete verlangen. Mann und Frau sind "Gesamtschuldner". Die beiden müssen also selbst schauen, wie sie das untereinander regeln.

Insgesamt darf der Vermieter natürlich nur einmal die volle Miete bekommen, aber er darf sie von jeder Person fordern. Nicht nur die Hälfte von der Frau und die andere Hälfte vom Mann.

Vermutlich bist du aber alleiniger Schuldner. Der Brief ist so formuliert, dass er auf möglichst alle Situationen passt.

0

ja ich bin der alleinige Schuldner

0

deshalb verstehe Ichs auch net ^^

0

Was möchtest Du wissen?