Was bedeutet MBR Error 3 vor dem Windows-Start?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit der Windows XP-CD starten, zur Wiederherstellungskonsole wechseln und folgende Befehle in dieser Reihenfolge eingeben: FIXMBR C: FIXBOOT C: COPY x:\I386\NTLDR C:\ COPY x:\I386\NTDETECT.COM C:\ Ersetze das x in den Kopierbefehlen durch den Buchstaben des CD-ROM-Laufwerks und das c gegebenfalls durch deinen Laufwerksbuchstaben. Dadurch werden die Einstellungen der Bootloader von Windows XP wieder zurückgesetzt. http://forum.chip.de/windows-xp/mbr-xp-recovery-cd-reparieren-881724.html

Oder einfach so: http://www.supernature-forum.de/allgemeine-computerfragen/20975-tip-mbr-error-3-a.html

0

Danke, präzise und hilfreich.

0

das Gerät kann nicht booten, weil der Masterbootsektor auf der HDD nicht gefunden wird...kann sein die HDD hat den Geist aufgegeben oder das BIOS spinnt..Im ersten Falle brauchst eine neue HDD und im 2. Falle ein frisch geflashtes BIOS.

Möglich, das du recht hast. Ich check mal das BIOS.

0

Der MBR (Master Boot Record) hat einen Fehler (mit der Bezeichnung "Error 3" können wohl nur Microsoft oder PC-Spezialisten etwas anfangen...ggg) und wird beim Start dann "neu geschrieben".

Was möchtest Du wissen?