Was. Bedeutet masse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Masse ≠ Fett.

Oftmals wird von unwissenden Leuten behauptet man muss erst "Masse" aufbauen bevor du Muskeln aufbauen kannst.

Das ist völliger Quatsch.

Wenn du Muskelmasse aufbauen willst, musst du, logischerweise trainieren, und ausreichend viel essen. Du musst eigentlich "nur" in ein Kalorienüberschuss gehen und du nimmst quasi "von selber" zu. Du solltest auf ein Überschuss von ca. 300-500 Kcal gehen. 

Klar kannst du theoretisch in einer "Massephase" essen was du willst, wenn du über deinem Grundumsatz bist wirst du dann auch auf jeden Fall zunehmen. Jedoch wirst du dann wahrscheinlich primär Fett ansetzen. 

Schau also das du möglichst lean aufbaust. Eine kohlenhydrat- und proteinreiche Ernährung sollte die Grundlage sein. 

Versuch also möglichst fettfrei aufzubauen, so musst du später, falls du dann mal definieren willst, nicht erst das ganze angesetze Fett runterkriegen!

Im Grunde ist das so. Aber die Masse baut man nicht mit Fett, sondern Mit Kohlenhydraten (Maltodextrin - Nudeln, Kartoffeln, Reis) und Eiweis auf.

Nein hier geht es um Muskelmasse. Die baust du am besten mit Eiweißreicher Ernährung auf, nicht mit Fastfood!

Was möchtest Du wissen?