Was bedeutet man bekommt ´´ein Punkt in Flensburg ´´?

7 Antworten

Also, in Flensburg steht so eine Art Verkehrskontrollenhaus oder so. und wenn man viel zu schnell gefahreen ist kriegt man einen Punkt dort. das wird dann dort in deine Akten eingetragen. Und wenn man dort mehrmals einen punkt bekommen hat muss man den fürhrerschein nochmal machen. Desswegen sollte man aufpassen das das nicht zu oft passiert XD Hoffe du hast es verstanden

In der Stadt Flensburg wird eine zentrale "Kartei" der Verkehrssünder geführt. Hat man dort besonders viele Punkte gesammelt gibt KEINE netten Überraschungen :-)

1 bis 3 Punkte
Keine Sanktionen
4 bis 8 Punkte
Bei freiwilliger Teilnahme an Aufbauseminaren: 4 Punkte Abzug
8 bis 13 Punkte
Verwarnung und Hinweis auf freiwilliges Aufbauseminar
9 bis 13 Punkte
Bei freiwilliger Teilnahme an Aufbauseminaren: 2 Punkte Abzug
14 bis 17 Punkte
Teilnahme an Aufbauseminar wird angeordnet
14 bis 17 Punkte
Bei freiwilliger Teilnahme an verkehrspsychologischer Beratung: 2 Punkte Abzug
Ab 18 Punkte
Führerschein wird entzogen.

Was möchtest Du wissen?