Was bedeutet Maieustik? (Ethik und Sokrates)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vermutlich meinst du die Mäeutik ;)

Mäeutik heißt auf Deutsch Hebammenmethode und das rührt daher, dass Sokrates' Mutter tatsächlich Hebamme war.

Wir müssen wissen, dass Sokrates das absolute Wissen gesucht hat. Dieses wollte er seinen Schülern oder viel mehr Opfern aber nicht direkt vermitteln, er war ha kein Sophist, sondern er wollte, dass die Menschen das Wissen und die Weisheit selber erreichen. Er ging davon aus, dass jeder Mensch diese Weisheit selber in sich trägt, jeder hat ja eine Vernunft, die jedem Menschen zu Teil ist und mit der Weisheit erreicht werden kann, und er diese nur aus ihm herauskitzeln muss.

Sokrates stellte in dieser Methode seinen Gegenüber eine Frage. Dieser beantwortete sie. Sokrates stellte dann eine weitere Frage. Er beantwortete sie und so ging es immer weiter. Irgendwann erkannte sein Gegenüber, wie wenig er doch eigentlich wusste und wie leicht sein sicher geglaubtes Wissen umgekippt werden konnte. Er verfiel in Aponie, in Verlegenheit. Wer schon mal an einem solchen Gespräch teilgenommen hat, weiß den Grundsatz "Scio, nescio" - Ich weiß, dass ich nichts weiß -plötzlich zu verstehen. Du kannst dir vorstellen wie peinlich es für Sokrates' Gesprächspartner werden konnte, da seine Gespräche auf öffentlichen Marktplätzen stattfanden. Dass Sokrates seine Fragen überhaupt und sich deshalb dumm stellte, bezeichnen wir als "sokratische Ironie"

Die Mäeutik ist also Sokrates' Herangehensweise, mit der er Weisheit aus seinem Gegenüber entlocken wollte.

Vielen Dankf für den Stern ;D

0

Gemeinsamkeiten von Hebammenkunst und Sokrates' Kunst?

Was sind die gemeinsamkeiten von hebammenkunst und sokrates' kunst

...zur Frage

Bedeutung dieses zitates von sokrates?

Hi leute, ich hab angefangen philosophie zu studieren und kann gerade ein zitat von sokrates nicht deuten. Könnt ihr mir vllt. die Bedeutung von diesem zitat erklären? Was könnte sokrates damit meinen? Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. ;)

Hier das Zitat: ,,WAS DU AUCH TUST; DU WIRST ES BEREUEN."

Danke euch schonmal. :D

...zur Frage

Glückliches Schwein oder unglücklicher Sokrates?

Hallo, habe folgendes Thema in einer Forumdiskussion, weiß aber nicht welche Argumente ich bringen soll.

Frage: Wenn Du Dich zwischen diesen beiden Möglichkeiten in Deinem jetzigen Alter entscheiden müsstest, welches Sein würdest Du wählen, das eines glücklichen Schweins oder eines unglücklichen Sokrates?

Danke voraus 👍

...zur Frage

Hallo liebe Leute, unzwar brauche ich die philosophische Sicht von Sokrates was die Todesstrafe angeht?

Nicht wie sein tot war sondern was er darüber dachte wie er dazu stand die philosophische Sicht von Sokrates über die Todesstrafe brauche ich. Für das Fach Ethik muss ich eine Präsentation halten und komme einfach nicht weiter ich würde mich sehr über gute Antworten freuen .

...zur Frage

Die Moralphilosophie des Platon und Sokrates?

Ich stelle diese Frage wahrscheinlich schon zum zweiten Mal, aber ich bekomme nie Antworten darauf.

Im Internet sowie in Büchern steht meistens nur Unsinn, das komplette Gegenteil oder ich muss mich mit schweren Texten auseinandersetzen, die ich überhaupt nicht verstehe.

Kann mir jemand die Moralphilosophie/Ethik des Platon und Sokrates erklären? Was ist deren Zusammenhang? Wann ist eine Handlung moralisch richtig nach Platon und Sokrates?

Ich würde mich so sehr über Antworten freuen. Bitte antwortet mir.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?