Was bedeutet Liebe für euch, was versteht man alles unter Liebe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey,

Liebe zu beschreiben ist schwer. Liebe empfindet jeder anders. Für zählt das er mich so liebt wie ich bin. Das ich mich ihm gegenüber nicht verstellen muss. Das er mir zeigt das ich ihm vollstens vertrauen kann ohne das ich auch nur ein Gedanken an Eifersucht verschwenden muss. Das er mir zuhört ganz egal was ich habe. Das ich mich bei ihm mal fallen lassen kann, ich meine Gedanken loswerden kann auch wenn mal Tränen fließen. Jemand der nicht gleich wegen jeder Kleinigkeiten stinkt ist. Einfach jemanden bei dem man immer ein tolles wärmendes Gefühl hat wenn man in seiner Nähe ist.

Lg. Tiffany

Das ein Mensch mich mag bzw liebt sowie ich bin. Mit meinen Fehlern und Macken. Mit meinen Kurven. Einfach sowie ich bin!
Das er mir vertrauen Schenk. Ich ihm vertrauen kann. Das er mich nicht verändert. Ehrlich und treu ist. Das er mich glücklich macht wobei er das allein durch seine Liebe und deinem Dasein schon tut!
Das er mir einfach zeigt, allein mit Worten oder einem Kuss, wie sehr er mich liebt.

Dass die man nur diese Person im Kopf hat und keine andere einen interessiert, dass sie für ein selbst die schönste Person der Welt ist (das komtm auch sehr auf den Charakter an), Vertrauen und jemanden so lieben wie er ist

Vertrauen auch und Liebe

es gibt 3 Richtungen:

1. Kindliche Liebe = geborgen sein, von Vater und Mutter geliebt werden (von Geburt an)

2. Sexuelle Liebe = sexuell von anderen angezogen fühlen und eine Beziehung eingehen (ab der Pupertät)

3. Religiöse Liebe = sein Leben einer bestimmten Gesinnung widmen im Glauben an ein Leben nach dem Tot (ab einem bestimmten IQ und Umfeld)

die ersten beiden Dinge kann man auch bei Tieren beobachten ... das dritte nicht.

Was möchtest Du wissen?