Was bedeutet Leihfirma?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Leihfirma ist eine Firma, die leute für Mindestlohn (8,50) einstellt und bei anderen Betrieben arbeiten lässt. Die Leihfirma bekommt vermutlich 10-13€/h bezahlt, von denen die Dividende beim Betrieb bleibt.

Dieses Vorgehen ist sehr sinnvoll, da die gesamte Verwaltung auf die Leihfirma abgeschoben wird, und beim eigentlichen Betrieb die Bezahlung vermutlich bei ~15€/h wäre und noch Verwaltungs-Materialkosten drauf kommen.

justanormalone 09.04.2017, 23:18

Außerdem sind Kündigungen auf diese Weise sehr einfach.

0

Das ist a) ein grober Rechtschreibfehler und b) keine "teilzeite Arbeit".

SebRmR 09.04.2017, 23:14

Verbesser die Fehler und gut.

0

Das ist eine Firma, eine Zeitarbeitsfirma, die ihre Mitarbeiter an anderen Firmen (Entleiher) für befristete Zeit ausleiht

Was möchtest Du wissen?