Was bedeutet Kritik ausüben?

4 Antworten

"Kritik üben" (ohne aus-) klingt in der Tat etwas irritierend - ist aber korrekt so. Es bedeutet dasselbe, wie Jemanden zu kritisieren. Hat also mit üben nichts zu tun.

Damit meint man, dass du etwas sozusagen „Beurteilst“ also kritisierst. Du gibst also einfach deine Meinung zu etwas ab. :)

Wenn man sagt: Du machst das nicht so gut, du solltest das so und so verändern dann wäre es besser. Das nennt man dann Kritik!

Das wäre negative Kritik, es gibt jedoch auch positive in Form einer guten Beurteilung.

2

an (Dat.) etwas oder jm Kritik üben = etwas oder jn kritIsieren

Was möchtest Du wissen?