Was bedeutet Klima?

5 Antworten

Das Klima ist die Zusammenfassung der Wettererscheinungen, die den mittleren Zustand der Atmosphäre an einem bestimmten Ort der Erdoberfläche charakterisieren, repräsentiert durch die statistischen Gesamteigenschaften (Mittewerte) über eine genügend lange Periode (meist 30 Jahre).

Ich erklär mal am besten die Unterschiede zu Wetter und Witterung gleich mit:

Wetter: momentaner, kurzfristiger Zustand der Atmosphäre (1 Stunde, 1 Tag)

Witterung: Charakter des Wetters über einige Tage oder eine Jahreszeit

Klima: mittlerer (also durchschnittlicher) Zustand der Atmosphäre (z.B.über  30 Jahre) - lange genug gewählt, dass der Einfluss von kurzfristigen Schwankungen über die Durchschnitte verschwinden.
(verändert) nach http://www.klima-der-erde.de/klima.html

Falls Du es genauer haben willst auch:

http://www.mpimet.mpg.de/kommunikation/fragen-zu-klima-faq/was-ist-der-unterschied-zwischen-wetter-und-klima/

https://de.wikipedia.org/wiki/Klima

Chemische und Physikalische Vorgänge in der Atmosphäre/mittlerer Zustand der Atmosphäre an einem bestimmten Ort/Gebiet über einen längeren Zeitraum, also etwa ab 30-40 Jahre anfangend und mehr

Was möchtest Du wissen?