Was bedeutet kinderzuschlag?

4 Antworten

Den Kinderzuschlag können Eltern bzw.alleinerziehende für Kinder unter 25 die noch nicht verheiratet sind bei der Agentur für Arbeit ( Familienkasse ) beantragen !

Pro Kind kann es nach der Anhebung pro Monat max. 160 € zum Kindergeld dazu geben,es muss aber ein Mindesteinkommen vorhanden sein und man muss mit seinem Einkommen inkl.der Zuschläge evtl.auch Wohngeld so viel zur Verfügung haben,dass man keinen Anspruch mehr auf Sozialleistungen ( z.B. ALG - 2 ) hat,sonst würde der Antrag abgelehnt.

Alleinerziehende brauchen ein monatliches Einkommen von min. 600 € und Paare 900 €.

Im Internet gibt es auch kostenlose Rechner für den Kinderzuschlag,da kann ein evtl.Anspruch berechnet werden,sollte kein Anspruch bestehen hat man entweder zu wenig oder zu viel Einkommen,sollte man zu wenig haben bliebe dann nur das Jobcenter und ALG - 2 bzw.Sozialgeld,wenn das / die Kinder noch unter 15 sind,dann sind sie laut SGB - ll noch nicht arbeitsfähig.


Der Kinderzuschlag kann monatlich bis zu 160 Euro je Kind betragen. Geringverdiener beantragen ihn bei der Familienkasse der Arbeitsagentur. Das Kind muss jünger als 25 Jahre und unverheiratet sein.
Den Kinderzuschlag gibt es ab einem Einkommen von 900 Euro, bei Alleinerziehenden ab 600 Euro.29.06.2016



Du erhältst den Zuschlag für den Erwerb eines Kindes?

Ist der Sinn des Lebens wirklich so langweilig?

Hallo. Wir stehen morgens auf, machen unsere Arbeit/Schule bis Nachmittag/Abend und können dann für ein paar Stunden unsere Freizeit genießen. Doch ist es das Wert? Denn wenn man z.B als Arzt arbeitet, ist man bis ca. 18:00 täglich beschäftigt, und hat dann sprichwörtlich Feier-''Abend'' Klar, man verdient viel Geld, doch was bringt einem dieses? Man muss doch eh jeden Tag sein ''ganzes Leben'' lang das gleiche machen, und hat keine Gelegenheit, das Geld zu ''nutzen'' für seine Hobbys. Macht das alles Sinn?

"You’ll spend your life completely wasting your time. You’ll be doing things you don’t like doing in order to go on living, that is to go on doing things you don’t like doing. Which is stupid." -Allan Watts

...zur Frage

Kinderzuschlag Bei Eigenheim?

Hallo, wir haben das Angebot bekommen das derzeit von uns bewohnte Haus zu kaufen. Ich bekomme kinderzuschlag da der Vater meiner Kinder kein UH bezahlt. Nun habe ich gelesen, dass bei Eigenheim kein Anspruch auf Kinderzuschlag besteht?

...zur Frage

Frage zum Kinderzuschlag und BAfög?

Mein Sohn studiert und wohnt bei uns. Wir beziehen bis jetzt Kinderzuschlag und er wird ab jetzt das BAfög (422€) beziehen. Wird das BAfög komplett als Einnahme zum Kinderzuschlag berechnet, oder nur der Teil, der nach Abzügen (Fahrtkosten, Rückmeldungen,..) übrig bleibt?

Grüße

...zur Frage

Bekommt man weiterhin kinderzuschlag wenn Kinder arbeiten?

Hey

Ich wollte fragen, ob man weiterhin kinderzuschlag bekommt, wenn die Kinder anfangen zu arbeiten und ca 450€ Euro verdienen oder spielt das Gehalt der Kinder beim Kinderzuschlag gar keine rolle

Danke schon mal im voraus :)

...zur Frage

Kinderzuschlag Nachzahlung?

Habe heute den Bescheid bekommen von der Familienkasse wegen Kinderzuschlag das der bewilligt ist. Bekomme ab Juni nachgezahlt. Wann kann ich damit rechnen das das Geld aufm Konto ist

...zur Frage

Wer kann alles Kinderzuschlag beantragen?

Hallo zusammen, bin heute auf Kinderzuschlag aufmerksam geworden und wollte mich vorerst im Forum informieren. Wer hat Anspruch auf diese Geldleistungen? Muss man ALG1 beziehen um Kinderzuschlag zu beziehen oder kann man auch als geringverdiener einen Antrag stellen? Welche Unterlagen werden alles gebraucht, müssen auch Vermögensverhältnisse bei der Antragsstellung angegeben werden? Was wird alles berechnet, um festzustellen ob jemand Anspruch hat oder nicht? Würde mich über eure Antworten und Tips freuen und wünsche nachträglich gutes neues.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?