Was bedeutet Kernzeiten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kernzeit ist der Teil innerhalb des Gleitzeitrahmens in dem man anwesend sein muss .. Gleitzeitrahmen ist der Zeitraum in dem man die Arbeit beginnen oder beenden kann - feibestimmt ohne, das man jemanden fragen muss

Beispiel:

Gleitzeitrahmen: 06:00 bis 18:00 Uhr

Kernzeit: 08:00 bis 14:00 Uhr

das heißt zwischen 08:00 bis 14:00 Uhr muss man da sein

man kann, wenn man will aber schon um 06:00 Uhr anfangen oder um 18:00 Uhr aufhören ..

wobei man als Arbeitnehmer ohne hin nur 10 Stunden 45 Minuten anwessend sein darf (10 Stunden Arbeit plus 45 Minuten Pause)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hauptzeiten
Stoßzeiten

Also Zeiten wo am meisten los ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Mitarbeiter eines Betriebes Gleitzeit haben, dann müssen in der Kernzeit alle Mitarbeiter anwesend sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die zeit wo jeder arbeiten muss? außerhalb dieser zeit hat man meist gleitzeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tinaiko 11.08.2016, 21:53

Was bedeutet gleitzeit?

0
robi187 11.08.2016, 21:54
@Tinaiko

gleitzeit = wenn du überstunden hast kannst diese abfeiern = gleiten

1

Was möchtest Du wissen?