Was bedeutet jemand ist Unselbstständig? auf die Person bezogen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Im Job bedeutet das meist, dass man dir immer genau sagen muss was zu tun ist und du nix von alleine machst.

Es bedeutet, dass du die Sachen, die du machen musst nicht alleine schaffst und immer um Rat oder Hilfe fragen musst. "Mama kannst du bitte M;ilch kaufen gehen wir haben keine mehr" "Mama kannst du mir Frühstück für die Schule einpacken" Usw.

Das ist wenn man selber nicht weiss was man machen soll, wo man anpacken soll. Das bedeutet also das man dir viel sagen muss und du es nicht von selbst machen würdest. Wenn du selbstständig bist braucht man dir wenig zu sagen und erklären... du machst es von selbst und kapierst es

das bedeutet, dass du alleine nicht viel auf die reihe bekommst

nicht unbedingt, dass man dich NUR kontrollieren muss, das muss man jeden

man muss dich auch noch stark anleiten und begleiten, nicht kontrollieren, begleiten, hinführen

Dass du von anderen abhängig bist und nicht alleine klar kommst. Vielleicht zeigst du zu wenig Eigeninitiative auf der Arbeit.

Das bedeutet, dass man dir offensichtlich (fast) alles sagen muss und deine Initiative und dein Mitdenken ausbaufähig sind.

Unselbstständig ist das Gegenteil von selbstständig. Selbstständig ist das Gegenteil von abhängig.

Also ist unselbstständig das Gleiche wie abhängig. Das bedeutet, dass du es alleine nicht hinkriegen würdest.

Um selbstständig zu werden, darfst du nicht immer Leute deinen Kram erledigen lassen, sondern musst deine Probleme selbst angehen.

Das man nicht alleine auskommt bsp ohne eltern ohne partner

Das du nix selbst auf die reihe bekommst du brauchst immer einen der dir hilft

Was möchtest Du wissen?