Was bedeutet "JahresFranchise" bzw. was bedeutet "Franchise"?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Auf Deine Krankenkasse bezogen handelt es sich im eine Selbstbeteilligung.

Jahresfranchise heißt, dass Du einen gewissen Betrag im Jahr für Arzt und Arzneimittel selbst bezahlen muss. Im Gegenzug sind dann Deine Krankenversicherungsbeiträge geringer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seezyy
16.05.2016, 19:55

Vielen Dank . Also ich habe einen Brief erhalten in dem es steht jahresfranchise : 300  und Selbstbehalt : 700 . Könntest du mir das erklären?

0
Kommentar von Nightlover70
16.05.2016, 22:09

Die ordentliche Franchise die jeder im Jahr zahlen muss beträgt 300 CHF.
Darüber hinaus muss man vom übrig bleibenden Betrag 10% selbst zahlen, allerdings bis maximal 700 CHF.

0

Franchise bezeichnet eine Geschäftsidee, bei der ein größerer Betrieb seine Know-How und seine Geschäftsidee an Interessenten weiter gibt.

Dafür nimmt er dann eine Gebühr. Wenn diese jährlich fällig ist spricht man von der Jahresfranchise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seezyy
16.05.2016, 19:40

Vielen Dank für die Erklärung, aber ich meine bezüglich krankenkasse (wohne in der Schweiz)

0

Es gibt mehrere Bedeutungen, hier wurde bis jetzt nur die eine beschrieben. Und da es in diesem Sinnbereich auf Deutsch auch Franchise heisst und du deine Frage hier postest (französisch), ist das vielleicht nicht die Bedeutung, nach der du suchst.

Du hättest sagen sollen, in welchem Kontext du das Wort gesehen hast.

Im Falle der Krankenversicherung meint Jahresfranchise (in der Schweiz) den Betrag, den alle Erwachsenen ab 19 Jahren bei einer allfälligen Krankheit aus dem eigenen Sack an die Heilungskosten zahlen müssen.

Falls es generell um Versicherung geht, dann bedeutet frz. franchise die  Summe, die bei einem Schaden nicht zurückerstattet wird: Selbstbehalt, Selbstbeteiligung.

Als moralische Eigenschaft heisst frz. franchise Offenheit

Ferner heisst franc im Mittelalter "frei", daher gibt es heute noch :

franchise postale: Postgebührenfreiheit

franchise douanière: Zollfreiheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seezyy
16.05.2016, 20:57

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. 

Du meintest ja das man die Jahresfranchise selber zahlen muss aber in dem Brief habe ich eine Rechnung erhalten und da muss ich die jahresfranchise zahlen

0

Also Franchise bedeutet das ein eigenes Unternehmen ist wie z.B McDonalds die haben viele kleine Unternehmen das heißt auch ihre eigenen Chefs also das heißt es könnte eine Filiale geschlossen werden und es hätte keine Auswirkungen auf die anderen Filialen. Ich hoffe du verstehst meine Erklärung 

Mfg

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Franchising

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seezyy
16.05.2016, 19:41

Vielen Dank für die schnelle Erklärung

0

Franchise bedeutet du kaufst dir eine Lizenz um ein Produkt in anderem zu verkaufen bzw Geschäft zu betreiben.

Bsp.: Hilton Hotel kannst du eröffnen wenn genug Geld dazu hast und deins dann auch Hilton nennen.

Jahresfranchise: siehe oben nur immer jährlich begrenzt somit reduziert sich auch die Auswahl. Hotels fallen wegen weil sonst würdest du nach einem Jahr ohne Namen da stehen. Und du zahlst jährlich deine Lizenz 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seezyy
16.05.2016, 19:38

Vielen Dank für die Erklärung, aber ich meine bezüglich krankenkasse

0

Hallo Seezyy,

hier ganz einfach erklärt, wenn auch nicht mehr das modernste Video ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Francise ist wenn du ein Laden aufmachst und den Namen benutzt von einem bekannten Unternehmen. Du wilst Aldi Filiale gründen nimmst Francise von Aldi zahlst denen im Jahr bestimmte Summe. Manche wollen 7% manche 14% von den Einnahmen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seezyy
16.05.2016, 19:42

Vielen dank für Ihre Hilfe

0

Was möchtest Du wissen?