Was bedeutet Inkontinenz?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

inkontinenz bedeutet, wenn man nicht mehr die kontrolle über seinen darm oder seine blase hat. die menschen pinkeln oder koten dann in die hose. ursachen gibt es mehrere. da wären zum beispiel alzheimer, schlaganfall(kann sein, muss aber nicht), ganzkörper oder teilslähmung(bis zu den beinen), psychische probleme, angst alleine oder überhaupt aufs klo zu gehen.kann jeden betreffen. egal welches alter. gibt es auch bei tieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Definition hast du ja hier schon bekommen. Ich möchte evtl. noch auf eine ergänzende Sache hinweisen. Klar, Inkontinenz hat einen ganz miesen Ruf. Aber nein, es ist nicht selten. Und bei weitem nicht so selten, wie man vermutet. Es gibt Zahlen, wonach 2/3 der Senioren unter Inkontinenz leider.

Und es gibt sehr gut "Inkontinenzvorlagen" in der Apotheke. U.a. von Param - und einen Zuschuss für Menschen mit Pflegestufe, die sogenannte aber weitgehend unbekannte Pflegehilfsmittelpauschale. Da bekommt der Antragsteller (Antrag kann man in der Apotheke stellen, 40 Euro Zuschuss für ein definiertes Sortiment.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn durch irgendwelche Krankheiten der Blase, kein kontrollierter Abgang des Urins mehr möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich bald nh Ausbildung bei nem Med. Fachhandel mache

Kontinent bist du

Inkontinent bist du wenn du keine Körperflüßigkeiten halten kannst (z.b Urin)

Hoffe konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?