Was bedeutet in der Wirtschaft, dass ein Markt gesättigt ist?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mathematisch bedeutet das, dass die Differenz:

Angebotsfunktion - Nachfragefunktion positiv ist.

Es sagt nichts über die Höhe der aktuellen Funktrionswerte aus.

Recht herzlichen Dank für deine Antwort !

1

Wenn es viele Produkte eines Typs gibt, aber nur wenige Käufer, also ein Überangebot, dann ist der Markrt bzgl. diesen Produkten gesättigt.

Leicht vorstellbar an einem Abfluss: Wenn weniger abgenommen wird als reinkommt, dann bleibt etwas in der Wanne übrig. Diese ist also gesättigt.

Die Nachfrage nach einem Produkt gar nicht oder nur noch sehr wenig da ist. Also die Preise müssten billiger werden, dass sich das Produkt noch verkaufen lässt oder etwas neues kommt auf den Markt.  Wie bei den "Old-Gen" Konsolen. 

Vielen Dank für deine Antwort !

Das bedeutet also wenn die Nachfragefunktion ein Minimum hat ?

1
@DepravedGirl

Nicht notwendiger Weise.

Es bedeutet nur dass das Angebot größer iost als die Nachfrage (beide Werte können aber gleichzeitig beliebig hoch sein), so dass nach der Befriedigung der Nachfrage noch Ware übrig bleibt, die nicht nachgefragt wird, da der Markt eben abgefüllt = satt ist.

2

Was möchtest Du wissen?