Was bedeutet in der folgenden Strukturformel der Punkt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So kennzeichnet man die Doppelsalze, deren Anordnung im Kristallgitter in stöchiometrischer Zusammensetzung erfolgt. Auch Kristalle die eine definierte Wassermenge in das Kristallgitter eingebaut haben, werden so bezeichnet.

FeSO4 · 7 H2O ; MgSO4 · 7 H2O ; KF · BF3: 2 KF · SiF4

Im besonderen Fall von Wassereinlagerungen im Kristallgitter spricht man vom sogenannten "Kristallwasser" - nur als Ergänzung -

1

Cool danke dafür!!! Hat mir echt geholfen! LG

0

Was möchtest Du wissen?