Was bedeutet in der Ethik Glück?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Glück ist ein Leitstern, dem alle zustreben, doch für jeden steht er am weiten Firmament an einer anderen Stelle. Für Dich selbst ergibt sich die Frage, wenn die Erfüllung von Wünschen für Dich Glück bedeutet, die Erfüllung welcher Wünsche: kleine, große, kurzfristige, langfristige, kurzlebige, dauerhafte und bei der Sichtung der Wünsche, die Dir zum Glück notwendig erscheinen solltest Du auch mal darauf achten, ob sie sich evtl. gegenseitig ausschließen wie z.B. Olympiasieger werden und den ganzen Tag faul im Bett liegen. Ethik kommt ins Spiel, wenn Du mit Deinen Wünschen aus Deinem Kopf hinauszoomst und entdeckst, dass Du nicht allein auf der Welt bist. Du brauchst für manches Glück und etliche Wunscherfüllungen die anderen. Selbst wenn Du Dir ein bestimmtes Automodell wünschst, brauchst Du Menschen, die dieses Auto entwickeln und bauen und das zu einem bezahlbaren Preis. Dann bist Du mit Deinen Wünschen schon mitten in der Gesellschaftsproblematik und es stellt sich Dir die Frage, wo Dein Teil ist, dass das alles auch reibungslos funktioniert. Du wirst schnell auf die Frage stoßen, ob sich Deine Wünsche mit denen der anderen vertragen. Und wenn Du dann zur Generalfrage kommst: Sind meine Wünsche so, dass andere sie auch haben könnten, ohne dass meine Wünsche unerträglich tangiert würden, bist Du bei einer Art kantchen Wunsch-Imperativ angelangt und mitten in der Ethik. Du siehst dann: Wünschen allein ohne Denken genügt nicht.

Ich danke dir, iwie ist das schön gesagt worden..

0

Glück haben = Zufall Glücklich sein muss man sich erarbeiten.Es ist so etwas wie ein angestrebtes Ziel.Wenn ich es erreicht habe,empfinde ich Glück.Diese Ziel können völlig unterschiedlicher Natur sein.Einem Bus hinterherzulaufen und zu erreichen ,zählt genauso,als wenn ich bspw.einen Schulabschluss mache o.ä.Aber Glück ist nur von kurzer Dauer. Mit dem erreichen eines Zieles ,stellen sich neue Ziele,um deren erreichung ich mich erneut bemühen muss.

Was möchtest Du wissen?