Was bedeutet in der Chemie "Ähnliches löst sich mit Ähnlichem "?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ähnlich bedeutet ähnliche chemische Struktur.

Alle Stoffe, die z.B. lange Kohlenwasserstoffketten haben wie Benzin, Mineralöle und Fette sind chemisch ähnlich (apolar und lipophil) und lösen sich gegenseitig, Benzin kann man also zur Reinigung von ölverschmutzter Kleidung verwenden.

Alle Stoffe mit OH-Gruppen sind polar (hydrophil), da sie Dipoleigenschaft besitzen (wegen dem Sauerstoffatom treten Teilladungen auf), z.B. Wasser und Alkohole und mischen sich deshalb untereinander.

Bei Alkoholen mit langer Kohlenwasserstoffkette überwiegen jedoch mit zunehmender Länge die apolaren Eigenschaften.

Chemie: Pentan, Hexan und Heptan?

Hii,

Ich frage mich warum sich Pentan (C5H6) besser in Heptan (C7H16) löst als Hexan (C6H16)

Ich weiß das es etwas mit gleiches löst gleiches zu tun hat, aber so richtig verstanden habe ich das noch nicht;)

...zur Frage

Wann "Ähnliches löst sich in Ähnlichen" in Chemie?

Hallo :D Also "Ähnliches löst sich in Ähnlichem" bedeutet ja einfach, dass sich polares in polarem löst und unpolares in unpolarem. Aber jetz die Frage wann benutzt man was? Z.B schwimmt ja Öl auf Wasser und das sind ja 2 Flüssigkeiten und die lösen sich ja nicht ineinander, weil Wasser polar und Öl unpolar ist. Und wenn man Ethanol in Wasser gibt, löst es sich. Das sind ja zwei "richtige Flüssigkeiten" und keine Ionenlösungen, die man ineinander kippt. Aber was ist, wenn man ein NaCl-Kristall in Wasser gibt? Den Vorgang nennt man ja auch Lösen. In der Schule hätten wir das eher energetisch betrachtet (Formel El = |Eg| - |Eh|) Benutzt man diesen Satz "Ähnliches löst sich in Ähnlichem" also nur bei Flüssigkeiten, die man ineinander löst oder auch, wenn man ein Salz in Wasser löst? Weil ehrlich gesagt wäre es mit dem Satz leichter als mit diesem Energie ausrechnen. Danke :)

...zur Frage

"Ähnliches löst sich in Ähnlichem"

WIe ist die Regel "Ähnliches löst sich in Ähnlichem" ausgehend von der Struktur un den Eigenschaften der Wasser-und der Alkanmoleküle.

...zur Frage

Gentechnik-Plasmide und Viren als Vektoren?

Hey,

in Bio machen wir gerade Gentechnik. Um ein Gen in eine menschliche Zelle zu transportieren benötigt man ja ein Virus als Vektor. Der Virus wird so modifiziert, dass dieser ein bestimmtes Gen in sich trägt und es durch Injektion in die Wirtszelle des Menschens übertragen werden kann.

Meine Frage ist hier ob ich es richtig verstee´he, dass das Gen in das Chromosom der Wirtszelle eingebaut wird und es sich um ein lysogener Zustand handelt, weil der Virus in der Wirtszelle in einem unaktiven Zustand befindet?

Bei den Plasmiden als Vektor habe ich die Frage wie dieses modifizierte Plasmid in die Bakterie kommt? Ist das der Vorgang der Endozytose? Und was bringt es für den Menschen wenn man eine Bakterie mit dem gewünschten Gen hat?

Ich freue mich wenn ihr mir weiterhelfen könnt ;)

...zur Frage

Warum löst sich Magnesium in verdünnter Essigsäure?

Hey Leute,

ich stecke bei meiner Chemie Hausaufgabe fest. Unzwar geht es um die Reaktion von Magnesium und verdünnter Essigsäure. Wenn man Magnesium zu verdünnter Essigsäure dazu gibt, dann löst es sich auf. Aber, warum löst es sich auf? Danke für eure Hilfe!

Euer Keks

...zur Frage

Wie löst man diese Chemie Aufgabe (Chemie)?

Hi, wie löst man diese Chemie Aufgabe? "Bei der Reaktion von 275mg Barium mit Wasser werden bei Raumtemperatur 48ml Wasserstoff frei. Berechne die Stoffmenge an Barium und Wasserstoff und leite daraus die Verhältnisformel von Bariumhydroxid ab." Könnte jemand sie vielleicht vorrechnen oder erklären wie man diese bearbeitet? Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?