Was bedeutet im Zusammenhang mit Trainingsbelastung der Begriff Superkompensation genau?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Superkompensation ist die Anpassungsreaktion des Körpers (bsp. Muskel) auf einen gesetzten Trainingsreiz über das ursprüngliche Niveau hinaus. Da dieser Vorgang (Substrataufbau) vor allem in der Ruhephase (Regeneration) geschieht, sollte man sich nicht zu früh wieder der gleichen Anstrengung oder Belastung unterziehen, da es sonst zu gegenteiligen Effekten kommen kann (Übertraining). Deshalb sollte der Abstand zwischen Trainingseinheiten (Ausnahme leichtes und Regenerationstraining) immer etwa 48 h betragen.

Was möchtest Du wissen?