Was bedeutet Hermeneutik, kurze erklärung bitte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nach Prof. Gadamer istHermeneutik die Kunst des richtigen Verstehens von Texten aber auch im Alltag.  Natürlich gibt es die Wörter, die manchmal verschiedene Bedeutungenhaben.  (,,Mutter" ist Gebärerin oderSchraubenmutter) Das gehört zu Semantik. Wenn die Bedeutung aller Wörtereindeutig ist , kann ein Satz trotzdem manchmal unterschiedlich verstandenwerden; je nach Erwartung des Zuhörers oder Lesers. Das ist das Thema derHermeneutik.

Ich habe mich damit beschäftigen müssen, weil Gesetze, Betriebsanleitungen und andere Handlungsvorschriften manchmal unterschiedlich Verstanden und interpretiert werden können.

Banales Beispiel: Ich habe einganz teures Auto gemietet. (Bentley oder Rolls-Royce)  Als ich beim Büro anfahre, fragt der Kollege:,,Ist das Ihr Auto?" Die richtige Antwort lautet dann: ,,Nein". Ich parke das Auto am Nachmittag etwas ungeschickt auf einem bewachten Parkplatzund der Parkwächter fragt: ,,Ist das Ihr Auto?"  Die richtige Antwort lautetdann: ,,Ja". Gleiche Frage; unterschiedliche Antwort; je nach Erwartung des Zuhörers!
Solche Interpretationen sind Thema der Hermeneutik.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grautvornix
30.01.2017, 18:26

Sehr interessant.

0
Kommentar von ulrich1919
30.01.2017, 18:38

Zusätzlich ist noch wichtig, dass nicht nur die Erwartung des Lesers oder Zuhörers sondern auch die Absichten des Urhebers Thema der Hermeneutik sind. Bei geschriebenen Texten aus der Vergangenheit ist es nicht möglich, beim Verfasser nachzufragen!

0

Was möchtest Du wissen?