Was bedeutet HD A beim Hund?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

HD - A bedeutet HD frei, also keine Hüftgelenksdysplasie. Herzlichen Glückwunsch.

23

Was stimmt nun? Weil bei ED steht 0/0 . Aber wenn der Hund HD anfällig wäre, dürfte ja gar nicht mit ihr gezüchtet werden

0
22
@Maya31

A HD-Frei In jeder Hinsicht unauffällige Gelenke, Norberg-Winkel 105° oder mehr. Manchmal noch A1 wenn der Pfannenrand den Oberschenkelknochen noch weiter umgreift. 25 % B HD-Verdacht Schenkelkopf oder Pfannendach sind leicht ungleichmäßig und der Norberg-Winkel beträgt 105° (oder mehr), oder Norberg-Winkel kleiner als 105° aber gleichförmiger Schenkelkopf und Pfannendach. 33 % C Leichte HD Oberschenkelkopf und Gelenkpfanne sind ungleichmäßig, Norberg-Winkel 100° oder kleiner. Eventuell leichte arthrotische Veränderungen. 27 % D Mittlere HD Oberschenkelkopf und Gelenkpfanne sind deutlich ungleichmäßig mit Teilverrenkungen. Norberg-Winkel größer 90°. Es kommt zu arthrotischen Veränderungen und/oder Veränderungen des Pfannenrandes. 11 % E Schwere HD Auffällige Veränderungen an den Hüftgelenken (beispielsweise Teilverrenkungen), Norberg-Winkel unter 90°, der Pfannenrand ist deutlich abgeflacht. Es kommt zu verschiedenen arthrotischen Veränderungen. 4 % Findet man bei wikipedia.

0
22
@Maya31

ED bedeutet Ellenbogendysplasie und hier wird folgende Klassifizierung angewendet: Grad 0: Normal keine Osteophyten oder Sklerose Grad I: Milde Arthrose Osteophyten kleiner als 2 mm oder Sklerose der Gelenkfläche (Incisura trochlearis) der Elle Grad II: Moderate Arthrose Osteophyten zwischen 2 und 5 mm groß Grad III: Schwere Arthrose Osteophyten größer als 5 mm 0/0 bedeutet also das beide Ellenbogen gesund sind.

0
23
@Arco01

Ok, vielen Dank für eure Antworten. DA bin ich ja beruhigt. Wäre ja auch ein Hammer gewesen, wenn die Werte der Hündin nicht in Ordnung wären. Ja, da stand HD A1. Meine Hündin ist nämlich manchmal so schwerfällig beim aufstehen, (andererseits springt sie aber auch manchmal auf wie ein Grashüpfer) und sie läuft manchmal so schräg. Aber das ist wohl normal.

0
22
@Maya31

Guten Morgen Maya31, HD A1 besagt das der Pfannenrand den Oberschenkelknochen noch weiter umgreift.Das sind jedoch die Werte der Mutter Deiner Hündin und nicht die Deiner Hündin selbst. Also vor einer dementsprechenden Untersuchung und die würde ich bei den von Dir im Kommentar gemachten Anmerkungen über die Schwerfälligkeit des Hundes beim Aufstehen machen lassen ist über den gesundheitlichen Zustand Deines Hundes garnichts abgeklärt. Ich möchte Dich nicht in erhöhte Unruhe versetzen, jedoch ist solches langsame Aufstehen oft ein Anzeichen für Arthrose. Deshalb gibt es ja eine vorgeschriebene Untersuchung für jedes einzelne Tier in Vorbereitung der Zuchtzulassung.

0

HD A heißt HD Frei, HD B heißt HD Verdacht,HD C heißt leichte HD,HD D heißt mittlere HD und HD E heißt schwere HD. LG spieli

Was möchtest Du wissen?