Was bedeutet Hauptversicherter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hauptversicherter = "Normales" Mitglied einer Krankenkasse, das entsprechend den gesetzlichen Vorgaben einen Krankenversicherungsbetrag bezahlt. Für ihn zahlt seine Krankenkasse eine Kopfpauschale an die zuständige Kassenärztliche Vereinigung (KV), es erfolgt eine Weiterverteilung an die dem KV - Bezirk angehörenden Ärzte.

Familienangehörige ohne eigenes Einkommen sind ohne zahlenmäßige Begrenzung bei dem Hauptversicherten kostenlos mitversichert. Dies betrifft sowohl die Ehefrau als auch die Kinder, in manchen Fällen auch andere Angehörige, z.B. die Eltern, die nicht in Deutschland Ihren Wohnsitz haben müssen.

http://www.arztwiki.de/wiki/Hauptversicherter

Hallo,

Hauptversicherter ist ein anderes (inoffizielles) Wort für Mitglied. Damit ist der Beitragszahler gemeint (der bei den Sozialwahlen ein Wahlrecht hat).

Die Angehörigen des Mitgliedes, die kostenlos versichert sind, sind die Familienversicherten (§ 10 SGB V).

Gruß

RHW

Was möchtest Du wissen?