was bedeutet ,,gut angezogen"?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

sweetvalaaa. "Gut" ist jedenfalls mal das Gegenteil von "schlecht". Je nach sozialer Herkunft heisst dieses Prädikat auf keinenfall schlampig. Man meint aber auch eher gepflegt, gut frisiert, ohne Percing, einfach flottes Auftreten und in keiner Form aus dem Ramen fallen. Dazu braucht es keine hohe Schule, ein gutes Mittelmass kannst Du Dir in jeder Einkaufsstrasse ansehen. Cool ausgedrückt: Es ist nichts überzogenes dabei. Einfach clean.Du kannst es auch gefällig nennen. Jemanden den Du ungeniert überall mitnehmen und vorstellen kannst ohne das Dich die Leute jeps ansehen.

naja... das mit der sozialer herkunft ist so...er geht (leider)auf die hauptschule und er raucht...naja liegt evt. auch daran das jungs so mit 14,15,16 besonders ,,cool" sein wollen xD

0

also für mich bedeutet das ohne Löcher (es seih denn die sind in der Jeans rein geschnitten) sauber muss es sein und passend. (nicht zu klein)

Wahrscheinlich ein klassisches Outfit; also nichts verrücktes.

und was ist bei euch klassisch ? ;) ich trage eben zur schule meistens röhrenjeans, sneakers und ein top ...

0
@Nesha

naja...wenn dann die hübschen tussen aus meiner para kommen die IMMER den neusten trend tragen, komme ich mir viiel zu schlich vor ;(

0

einfach schön & es muss dir stehen also wenn du dünn bist und immer nur schlabberzeugs anziehst ist das definitiv nicht gut angezogen!

Klassisch angezogen

Bequem,aber nicht schlaber look. Edel und nice :D ALso jetzt nicht so anziehen als würde man gleich in die disco gehen ;)

Was möchtest Du wissen?