Was bedeutet "griffbereit" im juristischen Sinne?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt auf die Situation an, in welcher man den Begriff verwendet...

Grundsätzlich gilt als griffbereit, wenn man etwas ohne weiteres Hindernis unmittelbar greifen kann...

lt. Duden:

zum raschen Greifen, zum raschen In-die-Hand-Nehmen aufbewahrt, etwas bereitgelegt wird...

griffbereit bedeutet: die Sache bei dir tragen und wenn nötig in einem Zustand, in dem man sie aushändigen könnte.

Jedenfalls nicht weit weg von dir ;)

Was möchtest Du wissen?