Was bedeutet "gotta" oder ain't?

3 Antworten

Hallo,

ain't ist die umgangssprachliche Kurzform für be not (nicht sein) und have not got (nicht haben).

In Songs wird es auch gerne verwendet, weil es sich besser reimt oder besser singen lässt.

Zum Beispiel auch in dem Song: Ain't she sweet, I saw her walking down the street .... (Ist sie nicht ...)

oder

You ain't nothin' but a hound dog. (Elvis)

(Du bist nicht(s)...)

Im Englischunterricht solltest du ain't nicht verwenden!

- gotta ist die umgangssprachliche Kurzform / Slang für (have) got to (= müssen)

(siehe: urbandictionary.com; pons.com)

In Songs werden diese Formen auch gerne verwendet, weil es sich besser reimt oder besser singen lässt,

z.B. auch in dem Song: I Gotta Feeling von den Black Eyed Peas.

Im Englischunterricht solltest du gonna, wanna, gotta (usw.) nicht verwenden!

:-) AstridDerPu

heißt got nicht bekam?

0

"gotta" ist umgangssprachlich für "have got to" was so viel wie "müssen" heisst. "I gotta go" = "I have to go" = "Ich muss gehen."

"Ain't" ist umgangssprachlich für "is not" oder "am not".

"I ain't going home" = "I'm not going home" = "Ich gehen nicht nach Hause"

I gotta do heisst soviel wie I've got to do

Wenn du letzteres schnell sagst kommst du automatisch auf gotta

Was möchtest Du wissen?