Was bedeutet: "gopferdammi"?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

kann mir vorstellen, dass es eher "Gott verdamm i" gesprochen wird und dann ist es ein Ausdruck des Ärgers....woanders würde man "Verdammt noch mal" sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gott verdamm mich

und wird eig. eher so geschrieben ''Gott verdamm mi'' und wird einfach so schnell ausgesprochen das es in etwa so klingt/aussieht wie du es geschrieben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, moobi77.

Gott verdammt... ist ein Fluch, wenn wem was misslang, heisst woanders Gott verdammich, wobei das Deine aus BY oder Österreich bzw. deutschsprachigem Tirol kommen kann, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst sicher "Gottverdammi(cht)".
Das wäre dasselbe wie "Himmelhergottsakrament" oder "Kruzifix", vielleicht auch "Himmel @rsch und Zwirn". also ein Fluch-Wort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das heiß godverdammi und ist die schwytzerdütsche version von "gottverdammt" also ein fluch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?