Was bedeutet "Ghs" auf der Flurkarte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf jeder amtlichen Flurkarte muss ein Verzeichnis der Abkürzungen enthalten sein.

Im übrigen sind die Nutzungsangaben rechtlich unverbindlich und sagen nichts über Genehmigungen und Genehmigungsfähigkeiten aus.

"Ghs" bedeutet in der Regel "Geschäftshaus"; was aber rechtlich im Detail darunter zu verstehen ist bleibt offen.

Üblicherweise ist das die offizielle Abkürzung für Geschäftshaus.

Weitere Abkürzungen sind: btrg: Betriebsgebäude lagg: Lagergebäude fabr: Fabrikgebäude whs: Wohnhaus wkst: Werkstattgebäude wBtrg: Wohn- und Betriebsgebäude Ust: Umformer GFW: Gebäude- und Freifläche - Wohnen GFGI: Gebäude- und Freifläche - Gewerbe und Industrie GFHW: Gebäude- und Freifläche - Handel und Wirtschaft

Gemeinschaftshauptschule Generalhauptschlüssel Gerhart-Hauptmann-Schule Gesamthochschule Global harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien Grund- und Hauptschule

Weiss ja nicht auf was für einem Flur?

Bitte benutze einfach Google. Dann siehst du, was das Wort "Flurstück" bedeutet.

0

Vielen Dank für die schnelle Hilfe! Geschäftshaus ist sehr passend, da es sich um ein Grundstück handelt, auf dem ein Einkaufszentrum steht.

Was möchtest Du wissen?