Was bedeutet genau GmbH i.I.?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich denke, das i.I. bedeutet: in Insolvenz

Das hieße in Konkurs! = i.K.

0
@firstguardian

Wann lebst Du denn? Die Konkursordnung wurde (glaube ich) 1999 abgeschafft und durch die Insolvenzordnung ersetzt. Zumindestens in Deutschland, ich glaube in Östereich gibt es die noch.

1
@firstguardian

In Insolvenz bedeutet dann nicht automatisch in Auflösung?

0
@Mannie1

Nein. Man versucht bei einer Insolvenz zunächst einmal, Käufer für das Unternehmen zu finden und die Gläubiger so gut wie möglich zufriedenzustellen. Wenn alles nichts mehr hilft, gibt es die Liquidation der GmbH. Es kann auch sein, dass sie mangels Masse früh liquidiert wird.

1

Kenne nur "i.L." Das wäre dann "in Liquidation", also ein Unternehmen, dass gerade aufgelöst wird.

Was ist eine GmbkH?

 Hallo.

 

Mir ist die Abkürzung heute "begegnet". Nun wollte ich gerne wIssen, was diese bedeutet.

Ich nehme an, dass es was ähnliches ist wie eine GmbH, aber was bedeutet das "k" ?

 

Bei Wiki lies sich nichts finden und google spuckt nur ein paar Betriebe aus, aber keine Erklärung.

 

Danke

...zur Frage

Was bedeutet "Gilt nur bei gleichzeitigem Abschluss eines Mobilfunkvertrages mit der einsAmobile GmbH mit Telefónica Germany GmbH & Co. OHG"?

...zur Frage

Hauseigentümer wird durch eine GmbH vertreten. Wer aus der GmbH darf im Rechtstreit vor Gericht auftreten?

Es handelt sich um einen Wohnpark mit mehreren Gebäuden, die zum Teil Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum darstellen. Der Eigentümer wird grundsätzlich vertreten durch eine GmbH (so steht es im Mietvertrag). Diese GmbH erstellt auch die Betriebskostenabrechnungen. Jetzt wurde der Eigentümer verklagt, da die GmbH keine umfängliche Beleg-Einsicht zur BKA zugelassen hatte. Am erster Verhandlungstag vor Gericht erscheint zum Erstaunen des Klägers ein Mitarbeiter dieser GmbH und legt eine Vollmacht des Eigentümers zu Beginn der Verhandlung vor. Die Richterin war sichtlich überrascht, dass ein Beschädigt einer GmbH den Eigentümer vertritt. Die Frage lautet: Durch wen darf der Eigentümer sich in diesem Fall vertreten lassen? Was spielt die GmbH für eine Rolle? Und wenn die GmbH eine Rolle spielt, muss da nicht der Geschäftsführer oder der Prokorist vor Gericht erscheinen? Der von der Beklagtenseite anwesende Mitarbeiter ist auch das Streitobjekt ohnehin. Er vertritt die rechtswidrige Ansichten und ist nur ein Mitarbeiter, kein Prokurist und schon gar nicht der oder einer der Geschäftsführer. Der Eigentümer kann sich ja vertreten lassen, von wem er möchte. Aber gilt das auch im Zusammenhang mit dem im Mietvertrag bevollmächtigten GmbH? Und wenn, dann ohne Geschäftsführer oder Prokurist?

...zur Frage

Was genau bedeutet das Firmenkürzel ltd?

Was genau bedeutet das Firmenkürzel ltd ? Ist diese Firmenbezeichnung als etwa wie eine GmbH in Deutschland oder ist das eine Einzelfirma ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?