Was bedeutet für euch schön sein?

6 Antworten

Schönheit liegt natürlich im Auge des Betrachters... und Aussehen und Charakter spielen da zusammen. Ein schlechter Charakter kann einen äußerlich schönen Menschen für mich ganz schnell unattraktiv und hässlich wirken lassen.

Aber um deine Frage nach der äußeren Schönheit mit meiner persönlichen Meinung zu beantworten (jeder hat ja so ein Bild von seinem Traummann/seiner Traumfrau im Kopf). Mein Traummann sieht seit ich 12 bin schon immer so aus:

- groß (mindestens 1 Kopf größer als ich - bin 1,70m)

- dunkelblonde kurz rasierte Haare (3-5mm)

- blaue Augen

- 3 Tage Bart

- auf keinen Fall braun gebrannt, lieber eine schöne helle Hautfarbe

- schöne dicke, definierte Muskeln (Arme, Brustkorb, Rücken, Beine) aber ein kleines süßes Bäuchlein darf ruhig da sein, Sixpack mag ich nicht

- schöne große Hände

- gerne ein paar Tattoos

- ein schönes Lächeln, schöne Zähne und allgemein gepflegt und gut riechend

LG :)

Schön finde ich Menschen, die es verstehen, aus ihrem Typ etwas herauszuholen. Dafür braucht man weder viel Make Up, noch Designerklamotten. Ein freundliches Lächeln ist auf jeden Fall, bei allen Leuten schön.

Vor allem weibliche Teenies neigen oft dazu, sich zu überschminken und sich hinter einer dicken Maske aus Make Up zu verstecken, obwohl ihr natürliches Gesicht viel hübscher ist.

Natürlich rote Haare. Sommersprossen. Schlank bis pralle Kurven bei Frauen, erkennbare Muskeln unter einer die Ecken etwas abrundenden Fettschicht bei Männern (kein Fan vom klassischen Waschbrettbauch). Dezentes/natürliches Makeup. Lange Haare (bei Mann und Frau). Beim Mann auch gerne Körperbehaarung, Bart etc (keep it natural und so). Bei Asiaten gefallen mir generell die Gesichtsformen und die kräftigen Haare. Speziell japanische Mode gefällt mir sehr gut, inklusive der etwas feminineren Männer. Ich mag aber auch dunklere Hauttypen, Schwarze an sich, deren einzigartiges Haar und viele der Frisuren, die man daraus machen kann. Ich mag stechend helle Augen. Bunte Kleidung, die sich weit abseits der ausgetretenen Wege westlicher Mode aufhält. Mittelalterkleidung. Ohrringe an Männern...und Augenringe, aus irgendeinem Grund. Hat was Verwegenes. 

Eigentlich kaum was nicht dabei. Wir sind auf so viele verschiedene Weisen schön <3

Das wird immer nebensächlicher die Leute schauen einen sowieso nicht mehr an weil sie durchgehend auf ihr Handy schauen.

Ich mag natürlich schöne Frauen, also ein attraktives symmetrisches Gesicht usw. Was auf jeden Fall absolut nicht geht sind geschminkte Frauen oder noch schlimmer, solche Kardashian Verschnitte mit gemalten Augenbrauen und Pelz Jacke..einfach dieses künstliche Zeug. 

Was möchtest Du wissen?