Was bedeutet für euch deutsch(sein)?

7 Antworten

Interessiert mich überhaupt nicht. Ich suche nach persönlichem Erfolg, nicht nach Zugehörigkeit zu einer schein Identität.

Nichts.
Finde so Einteilungen immer doof und wer ist denn schon "deutsch"? Was ist das überhaupt? Weiß niemand und kann gerade in der heutigen Zeit niemand definieren.

Deutsch sind für mich Bürger von den Ländern, die regional zum früheren Heiligen Römischen Reich deutscher Nation gehörten.


Da würden Italiener, Schweizer, Tschechen, Luxemburger, Niederländer, Belgier (mit Ausnahmen der deutschsprachigen Bevölkerung in Eupen und Umland vielleicht), Luxemburger, Franzosen und mittlerweile auch Österreicher wohl widersprechen. ^^

2

Was möchtest Du wissen?