Was bedeutet freigestellt für gerichtstermin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Leider kann man aus deiner Frage nicht wirklich entnehmen, was denn nun in dem Brief steht. Es wäre allerdings von großer Wichtigkeit, wenn du uns den genauen Wortlaut zumindest von diesem Satz mitteilen würdest. Denn ohne ihn können wir dir nicht weiterhelfen.

Entweder kann dort nämlich stehen, dass es dir "freigestellt" ist, ob du kommst oder nicht. Es kann dort aber auch stehen, dass du für den Gerichtsbesuch und die damit verbundene Reise von etwas "freigestellt" wirst, beispielsweise vom Besuch der Schule.

Man müsste den ganzen Satz lesen und welche Rolle du bei der Verhandlung spielst.....

Freigestellt kann auch heißen du wirst für diesen Termin von der Arbeit freigestellt

anonymm2309 29.06.2017, 15:51

Ich bin Schülerin

0
SebRmR 29.06.2017, 15:55
@anonymm2309

Interessant.

Sagt aber nichts darüber aus, welche Rolle du bei der Verhandlung spielst noch wie der Satz komplett lautet. Man kann auch vom Unterricht freigestellt werden.

1

das Wort "freistellen" hat mehrere Bedeutungen, iu a.

1. jemanden zwischen mehreren Möglichkeiten entscheiden lassen; jemandem die Wahl überlassen

2. aus bestimmten Gründen, für bestimmte Zwecke vom Dienst befreien

http://www.duden.de/rechtschreibung/freistellen

Es ist dir überlassen ob du da hin fährst oder nicht.. 

Du musst nicht hin.

Du musst nicht kommen.....

Was möchtest Du wissen?