Was bedeutet folgende Formulierung im Praktikumszeugnis (Mediendesign)?

10 Antworten

So funktioniert das nicht! Man kann Zeugnisse nur dann vernünftig bewerten, wenn man sie vollständig im Zusammenhang liest, also von der Überschrift bis zum Ausstellungsdatum. Einen aus dem Zusammenhang gerissenen Satz kann man nicht beurteilen, denn je nach Kontext kann er eine völlig unterschiedliche Bedeutung haben.

Soweit ich weiß, sind meine Kenntnisse im Umgang mit den Gestaltungsprogrammen doch ganz gut?!

Grundsätzlich hat man als AN Anspruch auf ein durchschnittliches (= befriedigendes) Zeugnis. Wenn du der Ansicht bist, dass du besser beurteilt werden müsstest, musst du das belegen können.

Aber nochmal: willst du eine halbwegs seriöse Einschätzung, musst du das Zeugnis vollständig (aber natürlich anonymisiert) hier einstellen.

Ich habe gestern erfahren, dass die gute Frau, die mich als Praktikantin
aus der Ferne betrachtet hat, einen Frageblock ausgefüllt hat und die
Personalabteiltung das Zeugnis geschrieben hat.

Mein Zeugnis findest du in der neuen Frage,

0

"Befriedigend" bedeutet eigentlich genau dasselbe, wie in der Schule. Deine Leistungen wurden weder als "sehr gut" noch als "gut" sondern nur als "befriedigend" bewertet.

"In vertrauten Zusammenhängen konnte Sie..." bedeutet, dass Du das in "nicht vertrauten", also für Dich neuen Zusammenhängen nicht konntest. Heißt im Klartext: Das, was man Dir gezeigt hat, konntest Du, aber Du warst nicht im Stande das Erlernte auch auf neue Aufgaben anzuwenden bzw. umzusetzen.

Letztlich bedeutet die Klausel "In vertrautem Zusammenhang kann sie sich auf ihre Urteilsfähigkeit stützen" so viel wie ein "ausreichend", also eine 4.

Auch der Hinweis auf die "Analysefähigkeit" ist letztlich eher eine 5. Ansonsten wäre von "präziser" (1), "genauer" (2), "schneller" (3) oder
wenigstens einer treffsicheren (4) Analysefähigkeit die Rede. Analysefähigkeit alleine  ist eine 5. Eine 6 wäre die Formulierung "auf Grund Ihrer Fähigkeit sich Problemen analytisch zu nähern ..."

In Zeugnissen kommt es eben auch sehr darauf an was NICHT gesagt wird.

Auch bei der Zuverlässigkeit ist es wichtig, dass "immer" "jederzeit" oder "im höchsten Maße" davor steht. Steht dort nur "war Gewissenhaft und Zuverlässig" ist das eine 3-4. "Überwiegend" oder "im Großen und Ganzen Zuverlässig" wäre hingegen eine 5 oder 6.

"Befriedigend" bedeutet eigentlich genau dasselbe, wie in der Schule.

Seit wann denn?

1

Bei allem Vorbehalt in der Auswertung eines Zeugnisfragmentes (s. @DarthMario72):

Nach der Einweisung in die wahrzunehmenden Aufgaben zeigte ***, dass sie über befriedigende Kenntnisse verfügt.

Deine Grundkenntnisse sind allenfalls dürftig.

In vertrauten Zusammenhängen konnte sie sich auf ihre folgerichtige Denkweise und ihre Analysefähigkeiten stützen

Du bist nicht in der Lage, Fragen außerhalb deines begrenzten Tellerrandes aus eigener Kraft einer sinnvollen Lösung zuzuführen. Deine Fähigkeiten beschränken sich auf das Abarbeiten der wenigen dir vertrauten Routinen. Und selbst dabei mangelt es an Effizienz und verwertbarem Erfolg.

Ansonsten hört sich der Rest des Praktikumszeignisses eigentlich ganz gut an.

Da verwechselst du vermutlich die Verpflichtung zur wohlwollenden Formulierung mit wirklich positiven Inhalten. In der Zeugnissprache lassen sich selbst vernichtende Beurteilungen und kräftige Tritte in den Allerwertesten noch freundlich verpacken.

Ich habe gestern erfahren, dass die gute Frau, die mich als Praktikantin aus der Ferne betrachtet hat, einen Frageblock ausgefüllt hat und die Personalabteiltung das Zeugnis geschrieben hat.

0

Könnt ihr mir mein Praktikumszeugnis entschlüsseln?

Könnte mir jemand mein neues Praktikumszeugnis entschlüsseln? Habe eins in einer größeren Plattenfirma absolviert und bin gespannt. Vielen Dank! :)

Herr X hat in der Zeit vom x bis y ein freiwilliges Praktikum in unserem Unternehmen absolviert.

Sein Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten: (es folgen 10 Beispiele)

Wir haben xxx von Anfang an als motivierten und interessierten Praktikanten kennen gelernt, der sich rasch in sein Aufgabengebiet eingearbeitet hat. Die ihm übertragenen Aufgaben erledigte er engagiert und zuverlässig stets zu unserer vollen Zufriedenheit. Xxx setzte zeigte Eigeninitiative und setzte sich mit Leistungsbereitschaft für unser unternehmen ein. Er ist teamorientiert und stets motiviert, seine Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen.

Aufgrund seines offenen, freundlichen und hilfsbereiten Wesens was xxx bei Vorgesetzten, Künstlern und Mitarbeitern gleichermaßen geschätzt und beliebt. Sein persönliches Verhalten war stets einwandfrei.

Das Praktikum endete mit Ablaufder Befristung zum x.x. Wir danken ihm für die sehr angenehme Zusammenarbeit und wünschen ihm für die berufliche und private Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

...zur Frage

Welche Note hätte dieses Zwischenzeugnis?

Hallo liebe Community,

ich habe heute mein Zwischenzeugnis (bin noch ein halbes Jahr in der Ausbildung) erhalten.

Im Allgemeinen bin ich schon zufrieden mit dem Zeugnis, jedoch stört mich sehr der erste Absatz. Für mich bedeutet der, dass ich eine "befriedigende" Leistung geleistet habe. Vielleicht könnt ihr mir sagen, was das Zeugnis in einem aussagt bzw. ob sich diese "befriedigende Leistung" durch das ganze Zeugnis ziehen. Ihr würdet mir damit sehr weiterhelfen!

Lerne übrigens Hotelfachfrau mit Zusatzqualifikation für Hotelmanagement. Wenns irgendjemanden etwas bringt xD

Dankeschön im Voraus.

______________________________________________________________________________

Frau X arbeitet sich nach kurzer Einweisung in das jeweilige Aufgabengebiet ein und erfüllt die ihr übertragenen Tätigkeiten selbstständig, motiviert und zu unserer vollen Zufriedenheit. Des Weiteren führt Frau X das Berichtsheft ordentlich und nimmt regelmäßig am Berufsschulunterricht mit Erfolg teil.

Besonders hervorheben möchten wir, dass Frau X während ihrer Ausbildungszeit an der Veranstaltung Wettbewerb, bei der sich Betriebs beste Auszubildenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz messen, teilgenommen hat, sowie ihr großes Engagement als aktives Mitglied im Kommittee(Kommittee organisiert Events für Mitarbeiter und Gäste und setzt sich für Nachhaltigkeit und Soziales ein).

Wir kennen Frau X als eine plichtbewusste, zuverlässige und gepflegte Auszubildende, die uns bei Bedarf auch über die reguläre Arbeitszeit hinaus zur Verfügung steht und das in ihr gesetzte Vertrauen jederezit rechtfertigt.

Aufgrund ihres fleißigen und zuvorkommenden Wesens, sowie durch ihre aktive und flexible Mitarbeit, ist sie bei unseren internationalen Gästen, Ausbilder, Mitarbeitern und Auszubilndenden gleichermaßen beliebt und anerkannt. Ihr Verhalten ist stets vorbildlich.

Frau X erhält dieses Zwischenzeugnis auf eigenen Wunsch. Das Ausbildungsverhältnis endet mit dem erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung am 31. Juli 2018-. Wir danken Frau x an dieser Stelle für ihre positive und engagierte Mitarbeit und hoffe, sie auch in zukunft zu unseren Mitarbeitern zählen zu dürfen.

__________________________________________________________________________

Kann sein, dass da ein paar Tippfehler drin sind. Habs gerade ganz schnell abgetippt, hehe.

Liebe Grüße,

Ade

...zur Frage

Arbeitszeugnis Bewertung, wäret ihr mit diesem zufrieden und würdet euch damit bewerben(bzw. welcher Note entspricht mein Zeugnis)?

Hey Leute,

kurz eine Frage zu meinem Arbeitszeugnis würdet ihr euch mit so einem Zeugnis für ein Praktikum bewerben?(dieser ist natürlich ein Teil des ganzen, hier fehlt die Arbeitsbeschreibung für das was ich machen musste).

VG und danke schon mal für eure Antworten.

...zur Frage

Hallo zusammen, ich bin Neu hier und bräuchte ein wenig Einschätzungshilfe für ein Zwischenzeugnis durch meinen Arbeitgeber. Das Arbeitsverhältnis dauert an.?

...zur Frage

Wie würdet ihr so ein Praktikumszeugnis in Noten bewerten?

Hallo liebe Community! Gerne hätte ich eure Meinung dazu gewusst: wie bewertet ihr die einzelnen Abschnitte in Noten, bzw. das Gesamte.

Ich hab auch im Netz gestöbert bin aber noch sehr unsicher. Ist das gut?

1. Herr/Frau X hat unter Beweis gestellt, dass Er/Sie sich kurzfristig in neue Aufgaben einarbeiten konnte.

2. Schon nach kürzester Zeit Verstand Er/Sie die erlernten Fachkentnisse sehr erfolgreich in Arbeitsabläufe umzusetzen.

3. Er/Sie arbeite sehr zuverlässig und zügig.

4. Herr/Frau X dachte bei der Arbeitsvorbereitung mit und plante selbstständig.

5. Herr/Frau X hat sich engagiert in den Aufgabenbereich eingearbeitet, sodass Er/Sie bereits nach kürzester Zeit selbständig Aufgaben übernehmen konnte.

6. Mit Seinem/Ihrem Arbeits-, Lernerfolg waren wir jederzeit sehr zufrieden.

7. Herr/Frau X erledigte die Aufgaben in lobenswerter Weise.

8. Mit den Leistungen waren wir stets voll zufrieden.

9. Verhalten gegenüber Mitarbeitern und Vorgesetzten war stets einwandfrei.

10. Wir danken für das stets große Engagement und die praktische Anwendung Ihrer/Seiner sehr guten Kenntnisse. So konnten wir auch von dem Praktikum profitieren.

Lieben Dank im voraus.

...zur Frage

Portal 2 Paradoxon?

Hallo,
Ich habe grade Portal 2 durchgespielt und bin dabei auch auf das Paradoxon gestoßen mit welchem GlaDOS versucht Weathly aufzuhalten nun sind meine englisch Kenntnisse leider nicht perfekt und ich habe das Paradoxon nicht ganz verstanden. Es wäre schön wenn mir einer sagen könnte was dies auf deutsch bedeutet 😅

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?