Was bedeutet "Flexibilität der Nominallöhne"?

1 Antwort

Die Theorie des optimalen Währungsraums scheint ein interessantes Thema zu sein. Nominallöhne sind die vertraglich festgelegten Löhne, daneben gibt es den Begriff der Reallöhne, das sind die um die jeweilige Preisentwicklung bereinigten Löhne. Flexibilität der Nominallöhne bedeutet nun, dass die Verhältnisse (Tarifverträge usw.) es zulassen, dass die Löhne an die jeweilige Situation angepasst werden können, dass die Löhne veränderbar sind ,also nicht starr auf Biegen und Brechen.

Was möchtest Du wissen?