Was bedeutet Fern- und was Nahvisus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Qualität der Weit- und der Nahsichtigkeit.

Soviel ich mich erinnere, wird das in Prozent ausgedrückt.

Also beschreibt der Fernvisus die Weitsichtigkeit und der Nahvisus die Kurzsichtigkeit? Ich frage nur der Vollständigkeits halber.

0
@Enkido12

Nein, der Visus bezeichnet das Auflösungsvermögen bei Fern - bzw. Nahsicht und hat nix mit der Höhe der Fehlsichtigkeit zu tun. Das Maß für den Visus sind Winkelgrade. Je kleiner der Winkel zwischen zwei getrennten Punkten sein kann, damit man sie noch als getrennte Punkte erkennt, desto größer ist der Visus, das Auflösungsvermögen. 

0

In der Augenoptik gibt es keine Prozentangaben. Das wird nur deshalb oft benutzt, damit der Nichtfachmann etwas mit der Visusangabe anfangen kann. Visus 1=100%. 

0

Hallo Enkido12
gib diese beiden Begriffe in eine Suchmaschine ein, dann erhälst Du die besten Antworten. 

Du bist offenbar vom Fach, aber deine Antworten regen mich auf  und sind nicht richtlinienkonform. Wenn du auf Fragen nicht sachdienlich antworten möchtest, spar Dir doch solche Kommentare. Künftig werde ich solche Beiträge melden 

0

Was möchtest Du wissen?