Was bedeutet externes Geld?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es wird nur unter Eigenkapital und Fremdkapital unterschieden.

Externes Geld hätte ja mit der Firma überhaupt nichts zu tun.

Erwartet der Unternehmer eine "Finanzspritze von außen" ist das natürlich Fremdkapital 

Externes Geld bezieht sich auf die Fremdkapitalgeber

IN welchem Zusammenhang hast Du dies gelesen? Vielleicht kann man dann gezielt antworten, danke.

Er nutzt unternehmensfremdes Kapital.

Das können Eigenmittel aus seinem privaten Vermögen oder auch Gelder von anderer Seite sein.

Nennt man auch Fremdkapital. Also dass sich deine Firma von einer Bank, Personen oder Firmen Geld leiht

Was möchtest Du wissen?