Was bedeutet Externalisieren in der Wirtschaft?

2 Antworten

Im Grunde bedeutet Externalisierung nichts anderes, als dass private Kosten bzw. Probleme in die Öffentlichkeit verschoben - nach außen verlagert - werden.

Hat meinetwegen ein Hersteller für Kekse finanzielle Probleme, so kann er z. B. die Preise eben dieser Kekse erhöhen oder einen großen Teil der Belegschaft auf die Straße setzen. Durch erstere Variante finanziert das Unternehmen seine Probleme, indem es sein Defizit durch die Käufer ausgleichen lässt. Im zweiten Beispiel spart das Unternehmen sich die Kosten für Mitarbeiter, indem es die Belegschaft zum Problem des Staates (Arbeitslosengeld) und letztendlich des Steuerzahlers macht.

Denk mal an die Kernkraftwerke, Wo wird der radioaktive Abfall entsorgt?

http://de.wikipedia.org/wiki/Radioaktiver_Abfall

Ja aber ich hätte gern so einfach erstmal die Erklärung was das heisst und womit ich diesen Begriff verbinden kann :/ ?

0
@Interessent126

Was meinst Du mit "das"?
Was meinst Du mit "dieser Begriff"?

P.S.: Gabel liefert Dir ein hervorragendes Beispiel für die "Externalisierung" der Kosten.
Wer hat sich mit den AKWs bisher dumm und dämlich verdient?
Aber wer zahlt für die Lagerung des Atommülls?

Gruß, earnest

0

Sehen Afghanen araber und Türken usw. gleich aus?

Leute erstmal schon danke für eure Hilfe wisst ihr ob afghanen araber Türken usw gleich aussehen? Oder sehen sie überhaupt gleich aus?

...zur Frage

Wie funktioniert das Identitätspreisverfahren?

kann mir jemand anhand dieser Aufgabe bitte das Identitätspreisverfahren erklären

...zur Frage

Der Begriff "unabdingbar"?

Kosten, die bei der Gründung eines Unternehmens anfallen - kann man die als "Gründungsunabdingbare" kosten bezeichnen?

...zur Frage

Was bedeutet der Begriff "Anteilsklassenvermögen"?

Vorhin habe ich auf der Internetseite von einem Fonds den Begriff "Anteilsklassenvermögen" gelesen. Allerdings weiß ich leider nicht, was damit gemeint ist und kann auch keine Erklärung finden.

Weiß jemand, wofür der Begriff steht? Danke!

...zur Frage

Was versteht man unter dem Begriff "informationsökonomische Eigenschaften"?

Hallo Zusammen :-)

Wer kann mir diverse Beispiele zu dem Begriff "informationsökonomische Eigenschaften" nennen? Ich kann mir unter diesem Begriff nichts vorstellen. Über Antworten freue ich mich.

Liebe Grüße

...zur Frage

DDR: Die Produktionsgueter gehörten dem Volke

wie muss ich das verstehen mit den produktionsguetern gehörten dem volke in der DDR? Konnte ich einfach in eine Fabrik reinspazieren und dort eine Maschine nutzen um bsp. Holzbretter herzustellen.

oder ich wollte ein Haus bauen und benötige Zement. Konnte ich dann einfach in eine Fabrik und mir Beton selber mischen ? Das verstehe ich nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?