Was bedeutet es, wenn Mitochondrien isoliert werden?

0 Antworten

Was bedeutet es in der Biologie, wenn eine Suspension Zellen mit isolierten und gereinigten Mitochondrien enthält?

Vor allem die Begriffe isoliert und gereinigt sind mir in diesem Fall nicht klar. Bei Google kamen keine hilfreichen Ergebnisse. Nur in einer schon einmal gestellten Frage behauptete jemand, dass die Isolation vor Mitochondrien bedeutet, dass die Mitochondrien "aus der Zelle sozusagen herausgeschnitten" wurden. Aber warum sind sie dann immer noch in der Suspension enthalten?

...zur Frage

Zusammenfassung Dissimilation?

Hallo, ich habe eine Zusamenfassung über das Thema Dissmiliation geschrieben und wollte nachfragen, ob so wie ich es geschrieben habe alles korrekt und vollständig ist.

Dissimilation: Die Dissimilation beschreibt den Abbau von energiereichen Kohlenwasserstoffen im Körper. Sie findet im Zellplasma und in den Membranen der Mitochondrien (Kraftwerke einer Zelle) statt. Sie wird in verschiedene Abschnitte gegliedert.

  1. Glycolyse: Bei der Glycolyse wird der Abbau organischer Stoffe getätigt. Die entstehende Energie aus der Glycolyse sind 2ATP und 2NADH/h+ Moleküle. Als Endprodukt entstehen 2 Brenztraubensäuremoleküle.

  2. oxidative Decarboxylierung: Bei der oxidativen Decarboxylierung wird die Brenztraubensäure durch ein Enzym aktiviert. Die Energie hierbei sind 2NADH/H+ Moleküle. Das Endprodukt ist die aktivierte Essigsäure, die durch die Abspaltung von CO2 entsteht.

  3. Citratzyklus: Beim Citratzyklus wird die aktivierte Essigsäure hinzugefügt und das Enzym wird wieder frei. Der C2 Körper der Essigsäure wird an C2-Körper bon Oxalactat gebunden. Die übrige Energie beim Citratzyklus beträgt 8NADH/H+ und 2ATP Moleküle.

  4. Endoxidation: Bei der Endoxidation ensteht aus 1NADH/H+ Molekül 3ATP.

Jedes Glucosemolekül setzt am Ende 38atp Energie frei.

...zur Frage

Biologie Umwandlung von Energie?

Weiß jemand, was in die 2 Lücken eingesetzt werden muss? Wäre wirklich hilfreich. Das 2. ist nicht 'Lebensprozesse'.

"Während des Stoffwechselprozesses wird die chemische Energie der Ausgangsstoffe in die chemische Energie des (1) und thermische Energie umgewandelt. Die thermische Energie wird entweder an die Umwelt abgegeben oder zur Aufrechterhaltung der (2) genutzt."

...zur Frage

Wie kommt Pyruvat für den Citratzyklus in die Zelle?

Hallo, bei der Zellatmung wird ja bei der Glykolyse Glucose in 2 Moleküle Pyruvat umgewandelt. Soweit ich weiß passiert das im Cytoplasma der Zelle. Meine Frage ist jetzt wie das Pyruvat vom Cytoplasma über die Mitochondrienmembran in die Matrix des Mitochondriums gelangt? Durch Endocytose? Oder durch aktiven Membrantransport? Oder ganz anders? Welchen Transport wendet man da an und wieso? Danke für die Hilfe:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?