Was bedeutet es wenn man zu jemanden sagt: "Mein Beileid"?

6 Antworten

Man spricht einer Person sein Beileid aus, wenn dieser einen schweren Verlust erfahren hat. Also ein Verwandter oder Freund gestorben ist. Man drückt damit aus, dass man das Leid der Person nachvollziehen kann und das man mit ihm leidet bzw. in Gedanken "bei" ihm ist.

Man drückt seine Trauer aus und sagt "MEIN BEILEID" dem der verstorbenen Person nächsten Menschen zu. Man kann zwar mittrauern, aber keiner kann es so nachempfinden wie die besten Freunde/Familienangehörige

Dass es dir auch sehr leid tut. Z.B. wenn jemand gestorben ist, dann bedeutet das, dass dir das auch leid tut und du darüber traurig bist.

Was möchtest Du wissen?