Was bedeutet es wenn man träumt das man Kinder hat und eine emotionale Bindung zu ihnen aufbaut wenn man wach wird?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was soll das für eine Bedeutung haben?

Vielleicht wünscht du dir mal Kinder und dass du ein gutes Verhältnis zu ihnen aufbaust?

Aber du kannst mir glauben, zu Kindern hat man nicht nur eine emotionale Bindung wenn man aufwacht, sondern sobald sie geboren sind und dann ein Leben lang.

Es sei denn man ist zu einer Bindung generell nicht fähig. Das soll es auch geben.

Es bedeutet das du nachts von Kinder geträumt hast.

Träume sind ein Vorgang, bei dem für dich wichtige Informationen vom Kurzzeitgedächnis zum Langzeitgedächtnis verschoben werden. Dein Gehirn ist allerdings so leistungsfähig, dass es in der Lage ist mehrere Informationen gleichzeitig zu verschieben. Manchmal erhällst du einen Einblick in diesen Vorgang und siehst es dann im Traum.

Du scheinst es also für wichtig zu erachten, dass man Kinder hat und zu diesen eine emotionale Bindung aufbaut. Für einen Menschen ab einem gewissen Alter ein ganz normaler Wunsch.

Helediese 11.06.2016, 13:02

Klar ist das ab einem gewissen Alter normal,bin aber halt erst 16 

0
MrMiles 11.06.2016, 15:30
@Helediese

Damit ist nicht umbedingt das biologische Alter gemeint.

Wie gesagt - du hast dich sicher bewusst oder auch unbewusst mit dem Thema auseinander gesetzt. Versteif dich da mal nicht so auf die Formulierungen von mir. Du scheinst für dich die Entscheidung getroffen zu haben, das dein Traum bzw. der Inhalt des Traums für dich im Leben relevant sein könnte. Dein Unterbewusstsein hat entschieden, diese Information/Erinnerung so für dich im Langzeitgedächtnis abzuspeichern.

Das steht nicht im Konflikt zu deiner aktuellen persönlichen Meinung. Auch wenn du jetzt vielleicht ganz anders oder nicht so intensiv darüber nachdenkst, hat dein Unterbewusstsein sich schon damit beschäftigt :)

0

Vielleicht bist du ein Hellseher :D

Ein Kinderwunsch, der im Inneren verbogen ist;)

Was möchtest Du wissen?