Was bedeutet es wenn man sich...?

6 Antworten

Hi CheMa8.

Ich habe seit Jahren mit Lügenerkennung zutun, habe dazu auch schon Fragen beatwortet, falls Dich das interessieren sollte :-)

Kratzen ist ein Manipulator.

Manipulatoren sind Gegenspieler von Illustratoren.

Während Illustratoren zu den Worten passen, man stelle sich vor dass jemand von "Dem Ganzen" spricht und dabei mit den Händen einen Ball formt, sind Manipulatoren ein Anzeichen von Nervosität und deuten auf Lügen hin.

Bei Männern schwellen Blutbahnen in der Nase an wenn man nervös ist, weswegen diese kitzeln.
Daher sagt man, wenn sich Leute an der Nase kratzen ist das kein normales Kratzen, sondern ein nervöses Kratzen ("Lüge?")

Studien haben herausgefunden, dass Menschen, die sich während eines Gesprächs an der Wange kratzen, wütend sind.

Das kommt daher, dass bei gewissen Gefühlen bestimmte Muskeln angeregt werden. Und wenn Blutbahnen verdrängt werden, weil sich Muskeln zusammenziehen, führt das zu einem kratzenden Gefühl.

Ich freue mich über Fragen, LG.

Es gibt selten eine 1:1 Übersetzung der Körpersprache - so mechanistisch festgelegt ist das nicht. Wird zwar gerne so verkauft, hat aber mit der Wirklichkeit nicht viel zu tun.
Natürlich kann man vermuten, dass ein gewisser Spannungszustand sich darin ausdrückt (so, wie du es tatest mit der Annahme, jemand ist ungeduldig, weil er bei dem Thema nicht richtig 'mitschwingt').
Was man wissenschaftlich beobachtet hat, ist das Verhalten beim Lügen. Und da kommen beispielsweise solche Gesten vor, was u.a. auf eine erhöhte Durchblutung des Gesichts zurückgeführt wird.

Was bedeutet es wenn beim Flirt zwischen mann und 2 Frauen, die Frauen sich immer gegenseitig ansehen?

Hallo,

Ich hatte neulich ein Gespräch mit 2 Frauen und ich war auch an einer interessiert. Während des Gespräches ist mir auf gefallen das die Frauen sich im Gespräch manchmal gegenseitig angesehen haben und dabei den Blick kurzeitig von mir abwendeten. Die Frau an der ich interessiert war saß neben mir und die Frau mit der ich sprach saß vor mir und blickte zu der Frau neben mir.

Meine Frage ist nun ob dies ein Positives Zeichen bzw. Verhalten ist oder eher negativ.

Ps: Die Frauen waren im Gespräch freundlich und wirkten auch nicht genervt von mir.

...zur Frage

Der Ausdruck "Wenn Du meinst". Was bedeutet er?

Hallo,

Folgende Situation: Ich habe eine Kollegin angerufen um was mit ihr zu besprechen, und kurz bevor wir auflegten, habe ich mich entschuldigt, dass ich sie angerufen habe. Daraufhin antwortete sie "Du kannst mich anrufen, WENN DU MEINST" Die Frage ist: Ich weiß eigentlich dass der Ausdruck "Wenn Du meinst" ein Zeichen von genervt sein ist, soll ich das so verstehen, dass sie eigentlich kein Bock auf meine Anrufe hat?

Besten Dank und Grüße

Trini

...zur Frage

Problem Daumen lutschen meine Tochter kratzt sich die Nase blutig

Meine Tochter lutscht am Daumen während sie dass macht sind die Finger auf ihr Gesicht gerichtet und jedes fingerchen drückt sie so fest wie es geht in die haut rein.

Mittlerweile hat sie sich so verletzt dass die stellen blutig tief sind :(. Feilen und Nägelschneiden tue ich doch trotzdem Nagel ist Nagel egal wie kurz. Dann schafft sie es die alten Narben ständig neu aufzukratzen. Es heilt nicht ab und wie gewöhne ich ihr dieses Daumen lutschen überhaupt ab. Bitter Tinktur erbrachte keine Vorteil.

Der Doktor hat ne salbe verschrieben und sie lässt diese nicht einwirken wischt es weg danke für Ratschläge

...zur Frage

Mein Hund macht einfach kein Sitz egal was ich ausprobiere

Hallo mein Hund Benny , Jack Russel, ca 1,2 Jahre alt macht einfach kein sitz ! :(

Wie man einem Hund das "Sitz" beibringt, dass weiß ich. Man hockt sich hin und ruft den Hund zu sich. Dann nimmt man ein Leckerli zwischen Daumen und Mittelfinger und streckt den Zeigefinger nach oben. Später soll sich der Hund ja aufgrund des erhobenen Zeigefingers hinsetzen. Dann halte ich ihr das Leckerli direkt vor die Nase, damit sie es sieht. Nun führe ich die Hand dicht über ihrem Kopf nach hinten. Da der Hund mit der Nase dem Leckerli folgen will, muss er sich schon aus anatomischen Gründen hinsetzen.

Doch das macht mein Hund nicht, egal was ich mach tue oder versuche entweder springt er meine hand mit dem leckerlie dann die ganze an oder läuft rückwärts....... er gibt einfach nicht auf....nach einiger zeit will er nicht mehr und geht weg :(

also hier meine frage an euch was kann ich tun damit es klappt ? schon einmal danke im vorraus :)

...zur Frage

Kruste auf der Meerschweinchennase - was könnte das sein?

Hallo zusammen,

wie ihr auf dem Foto unten sehen könnt, hat meine Meersau eine längliche graue Kruste auf der Nase. Als ich die vor ein paar Wochen das erste Mal gesehen habe, dachte ich, dass sich meine Böcke vielleicht gekäbbelt hätten - aber das wäre ja inzwischen längst verheilt. Sie wird auch langsam größer und die Haare um die Kruste herum immer weniger.

Ich habe schon an Haarlinge oder ähnliches gedacht, aber meine 3 anderen haben nichts dergleichen. Außerdem kratzt das Schwein sich nicht. Er frisst normal, springt rum und benimmt sich auch sonst nicht, als würde ihm was fehlen.

Hat jemand ne Idee, was es sein könnte? Einen Tierarztbesuch will ich ihm gerne ersparen.

...zur Frage

kaninchen-nase-wackel

hallo, ich habe zwei zwergkaninchen, und sie bewegen immer ihre nase gleichmäßig auf und ab !!

weiß jemand was das heißt ??

und wenn ich draußen im garten für 2 stunden bin hoppeln die durch den ganzen garten, und wennn ich sie wieder in den stall tue dann legen sie sich sofort hin (also chillerposition) und machen dass mit der nase noch schneller dass mann das kaum sehen kann..+

weiß jemand was das bedeutet und ob das schlecht oder gut ist???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?